1. Der Neubeginn

Es ging bereits auf den Abend zu als Malina Cats die Fähre, die sie nach Northeney gebracht hatte, verließ.

1.jpg


Langsam stieg Malina die Stufen zum Kai empor. Mit jedem Schritt den sie tat ließ sie ihr altes Leben hinter sich.

2.jpg


Sie hatte Northeney gewählt, weil sie hier die schönsten Erinnerungen an die Zeit mit ihren Eltern hatte. Sie war damals noch ein Kind als sie hier auf Northeney Urlaub machten.

3.jpg


Malina seufzte und blickte den Kai entlang. Der andere Grund nach Northeney zu kommen war, hier gab es keine Straßen. Seid ein betrunkener Autofahrer sie und ihre Eltern über den Haufen gefahren hatte, waren Straßen für Malina der blanke Horror geworden.

4.jpg


Tief die salzige Meeresluft einatmend, schlenderte Malina an der Uferbefestigung entlang und hing ihren Gedanken nach. Lange hatte sie nach dem Unfall im Krankenhaus gelegen und als sie in die kleine Wohnung ihrer Eltern zurückkehrte, hatte der Vermieter ihr kurzerhand die Wohnung gekündigt. Ihm sei ein allein lebender Teenager zu riskant. Malina hoffte sehr das die Sims hier nicht so dachten, sie wusste nicht wo sie sonst hingehen könnte.

5.jpg


Die Läden begannen bereits zu schließen als Malina den kleinen Ort erreichte. Heute würde sie bei der Hafenmeisterei, die für die Verwaltung der Insel zuständig war, nichts mehr erreichen.

6.jpg


Malina durchquerte den Ort und nun lag der Rest der Insel vor ihr. Vier Jahreszeiten war es her das sie mit ihren Eltern hier gewesen war, doch die Insel schien sich kein bisschen verändert zu haben.

7.jpg


Ihr Ziel war das Resort in dem sie mit ihren Eltern damals gewohnt hatte.

8.jpg


Für einen kurzen Moment fühlte sich Malina in ihre Kindertage versetzt und ein dicker Kloss bildete sich in ihrem Hals.

9.jpg


Malina räusperte sich und wand sich von der Szenerie ab um sich zu sammeln. Ein Blick aus dem Fenster sagte ihr das sie gerade noch rechtzeitig das Resort erreicht hatte. Regen prasselte gegen die Scheibe.

10.jpg


Ein wenig umständlich bat sie dann an der Rezeption um ein kleines Zimmer für eine Nacht.

11.jpg


Geschafft, alles was Malina jetzt noch wollte war schlafen.

12.jpg

Comments 4

  • Oh, wie schön, Malina ist auch wieder da. 🙂


    Hmm, bei mir sind bei den Kommentaren eure Smileys nicht verfügbar. Muss ich irgendetwas umstellen?

  • Malina ist auch wieder da...wie schön :) Danke fürs hochladen

  • Hach ja, ich kann mich noch gut an diese schöne Geschichte auf Norns wunderschöner Insel Northeney erinnern! Danke dafür, ladyatir ♥

  • Hach, diese Geschichte mochte ich ja aus sehr offensichtlichen Gründen besonders gerne :) Schön, dass du sie wieder hochlädst!