3. ein Plan muss her

Während Philip wie ein gefangener Tiger im Raum umherwanderte, ließ sich Josephine in einen der Sessel nieder.

21.jpg


"Es gibt zwei Möglichkeiten" meinte sie. "Wir können das Fluchtpulver benutzen was man uns gegeben hat und was das bedeutet weißt du. Oder wir schauen uns um ob wir nicht einen Weg finden." Sie blickte sich in dem Raum um.

22.jpg


Philip drehte sich zu ihr um, völlig entspannt saß sie da im Sessel. Ihre Gelassenheit irritierte ihn doch er hätte nicht sagen können warum.

23.jpg


Nachdenklich starrte Philip sie an. Das Fluchtpulver benutzen hieße das man aufgibt. Josephine sah ihn mit hochgezogenen Augenbrauen eine Weile an, als ob sie auf eine Antwort warte. "Also ich für meinen Teil ziehe es vor einen Weg zu suchen statt zu kneifen." damit erhob sie sich und ging zur Tür.

24.jpg


Philips Blick folgte ihr automatisch, trotz ihrer plumpen Gestallt hatte ihr Gang etwas raubtierhaftes fand er. An der Tür wand sie sich um "Kommst du mit, oder willst du dich lieber retten?" Wieder traf ihn ein spöttischer Blick.

25.jpg


Ihr scheint das ganze Spaß zu machen, dachte Philip. Na ja vielleicht wird das ganze ja doch nicht so schlimm mit dem Mopsgesicht. Und da es auch nicht sein Ding war vorzeitig aufzugeben folgte er ihr.

26.jpg


An der Tür blieb er stehen, ein Stein auf einem Sockel war ihm aufgefallen. Ein Schild hing dabei, -nimm mich mit, ich bring dir Glück- stand darauf. okay dachte Philip bei sich und steckte den Stein ein.

27.jpg


"Und wo meinst du sollen wir anfangen?" erkundigte sich Philip, der sich immer noch ein wenig planlos fühlte. "Ich würde vorschlagen im Keller, die haben doch oft bei solchen Häusern einen Zugang von draußen." erwiderte Josephine.

28.jpg


"Okay der Keller." meinte Philip lakonisch und stiefelte die Treppen hinunter, dabei spürte er wie das Haus anfing ihm bereits auf die Nerven zu gehen.

29.jpg

Comments 2

  • Klar, ich geh in einem Gruselhaus natürlich als erstes in den Keller xD

    • ^^ Josephine denkt in diesem Fall halt eher praktisch