10. Armschmalz ist nun gefragt

"Bring uns in Reih und Glied" las Philip vor und ließ dann seinen Blick über die Statuen wandern.

92.jpg


"Hier sind dann wohl deine Muckis gefragt. Da du es mit dem Köpfchen ja nicht so hast." kam es spöttisch von Josephine. Doch Philip ignorierte den Seitenhieb vorerst.

93.jpg


Eine Steinplatte war neben Philip aufgetaucht, ohne weiter darüber nachzudenken zog er mit aller Kraft an der Statue die gegenüber der Platte war.

94.jpg


Nachdem Philip sie ein Stück von der Wand weg hatte, schob Josephine von der anderen Seite mit, bis sie die Statue auf der anderen Seite hatten.

95.jpg


So wie die Statue auf der Steinplatte stand, tauchte eine neue gegenüber der nächsten Statue auf.

96.jpg


Und so schoben sie nach und nach die Statuen von der einen Wand zur anderen hinüber.

97.jpg


Bis ein Klicken der Tür sie für ihre Mühe belohnte.

98.jpg


Doch auch im nächsten Raum versperrten ihnen Statuen den Weg.

99.jpg


"Also wenn wir morgen einen dicken Muskelkater haben, würde mich das nicht wundern." stöhnte Philip

100.jpg


Nach gefühlten hundert Statuen standen sie endlich am anderen Ende des Raumes vor der Tür. Philip fiel auf das Josephine immer unruhiger und angespannter wurde je weiter die Zeit fort schritt.

101.jpg

Comments 1

  • Oh oh, frisst sie ihn bald auf xD