Folge 14 Rosalyas Herzenswunsch

Für keinen der Berufe konnte sie echtes Interesse aufbringen, es war als wäre jegliche Lebenslust mit dem Sommer entschwunden.

2065.jpg


Dabei hatte sie sich doch so auf das Erwachsenwerden gefreut, doch nun saß sie Stundenlang vor dem Fernseher und starrte vor sich hin.

2066.jpg


Hin und wieder konnte Susi Rosalya dabei beobachten wie sie nachdenklich das Feenhäuschen betrachtete.

2067.jpg


Ja sogar manche Nacht darin verschwand.

2068.jpg


Nur Christa schaffte es Rosalya aus ihrem Trübsal blasen heraus zu holen. Doch hielt es nie lange an.

2069.jpg


Schließlich nahm Susi sich ihrer an und fragte Rosalya frei weg, was mit ihr los sei.

2070.jpg


Als Rosalya sich abwandte, musste Susi unwillkürlich an damals denken. Als Rosalya herausgefunden hatte das sie ein Findelkind war, hatte sie genauso verschlossen reagiert.

2071.jpg


Susi saß einfach nur da und ließ ihr Zeit und dann brach es aus Rosalya heraus, dass sie gerne wüste woher sie stamme und warum man sie zurückgelassen hatte.

2072.jpg


Doch wo sollte sie suchen? Susi hörte deutlich die Verzweiflung aus Rosalyas Stimme heraus.

2073.jpg


Da berichtete Susi ihr, das Quiane, die ja selber eine Fee war, ihr damals berichtet hatte das es in Moonlight Falls, wo Quiane herstammte, viele Feen geben soll. Vielleicht vermochte es Rosalya ja dort jemanden zu finden der ihr weiter helfen konnte.

2074.jpg


Rosalya schloss die Augen und gab einen tiefen Seufzer von sich.

2075.jpg


Der Anflug eines Lächelns trat in Rosalyas Gesicht, sie hatte solche Angst davor Susi damit zu verletzen, wenn sie nach ihren leiblichen Eltern suchen würde. Deshalb habe sie auch nichts davon sagen wollen. Dann fragte sie Susi wie sie es schaffe immer für sie alle solches Verständnis aufzubringen.

2076.jpg


Nachdenklich schaute diese vor sich hin. Schließlich entgegnete Susi, sie wüste es nicht und das sie sich einfach nur wünscht das ihre Kinder glücklich sind.

2077.jpg


Ein warmes Lächeln erschien nun auf Rosalyas Antlitz und sie meinte, dass sie Susi sehr lieb habe und froh war sie zur Mutter zu haben.

2078.jpg


Schnell hatte Rosalya über das Internet herausgefunden das Moonlight Falls gar nicht so weit weg von Appaloosa Plains lag.

2079.jpg


Und so machte sich Rosalya auf die Suche nach ihrer Herkunft. Susi hoffte, dass es keine zu herbe Enttäuschung für Rosalya werden würde bei ihren Nachforschungen.

2080.jpg