Teil 9

- Teil 9 -


Chiara wurde zu einem Teenager und hatte zu ihrem Geburtstag Reitstunden geschenkt bekommen.



89-chiara-de-monte-teenager.jpg



Auf Fortuna konnte Chiara leider noch nicht reiten, da diese noch ein Fohlen war. Chiara freute sich aber schon auf den Tag, wenn sie zum ersten Mal den Rücken ihres eigenen Pferdes würde besteigen können. Sie hatte gesehen wie schnell Fortuna war und hatte die Schnelligkeit Fortunas gelobt. Wer weiß, vielleicht würden sie in Zukunft auch Preise bei den verschiedenen Wettbewerben abstauben können?!


~


Während Chiara von ihrer Zukunft als Jockey träumte, bereitete sich Nino auf den nächsten Abschlussball mit Viviana vor. Sie hatten sich nun schon häufiger getroffen, doch keiner von ihnen hatte den nächsten Schritt gewagt und die entscheidende Frage gestellt. In der Schule munkelten jedoch schon alle, dass beide ein Paar seien. Nino hätte nichts dagegen und so freute er sich umso mehr, als Viviana ihm auf dem Ball vorschlug eine feste Beziehung einzugehen. Nun war es offiziell. Viviana Rossi war nun seine feste Freundin!


~


Ihre nächste Verabredung führte sie ins Kino. Nach der Vorstellung gingen sie noch zur Piazza Insignia, wo Bella zum ersten Mal mit ihrer Gitarre für Trinkgeld spielte. Als Viviana gehen musste, traute sich Nino zum ersten Mal…


90-92-nino-und-vivianas-erster-kuss.jpg?w=700



~



93-bella-im-park.jpg



Bella spielte nun ab und zu in den Parks von Monte Vista, um sich ein wenig Trinkgeld zu verdienen. Ja, ein wenig, das traf es schon ganz gut. Leider kamen kaum Leute, um ihr zuzuhören…


~


Vor kurzem hatte Bella einen Jungen namens Orlando Romano entdeckt. Sie fand ihn süß, als er da vor der Schule saß und über seinen Hausaufgaben brütete.



94-95-orlando-romano-beim-lernen.jpg?w=700



Sie traute sich und sprach Orlando an. Er war wirklich nett und so wagte es Bella und verabredete sich mit Orlando für den nächsten Tag. Weil sie sehr aufgeregt war, versuchte sie sich zuhause mit etwas Malen zu beruhigen.



96-bella-malt-bild-14.jpg



Das was sie da allerdings zustande brachte war furchtbar. Also ging sie nach unten, um zu sehen, ob ihr Vater vielleicht bereits das Abendessen zubereitet hätte.



97-luca-beim-kochen.jpg?w=700



Luca war jedoch noch nicht soweit. Das war nicht weiter schlimm, da Aurora ohnehin ihre Arbeit im Gewächshaus noch nicht beendet hatte.


Heute sollte es Sushi geben. Während Bella und der Rest der Familie am Esstisch aßen, machten sich Gianna und Matteo an der Theke über die Köstlichkeit her.



98-sushi-von-luca.jpg?w=700



Chiara gab nach dem Abendessen Fortuna noch einmal das Fläschchen, bevor sie sie in den Stall brachte, wo Fortuna sich Schlafen legte.



99-chiara-und-fortuna.jpg?w=700



Fortuna war Chiaras ganzer Stolz. Sie freute sich, denn bereits in wenigen Wochen würde Fortuna eine ausgewachsene Stute sein und sie könnte dann endlich auf ihr ausreiten. Vielleicht könnten sie auch die ersten Wettkämpfe bestreiten. Aurora war es wieder einmal, die ihre Tochter jedoch bereits im Vorfeld ermahnte, die Schule nicht außer Acht zu lassen. Denn sollten ihre Schulnoten sich verschlechtern, würden ihre Eltern es nicht erlauben, an diesen Wettkämpfen teilzunehmen…


~


Bellas erste Verabredung mit Orlando verlief unspektakulär. Sie trafen sich in der Stadt und redeten. Es war leider viel zu kalt, um länger draußen zu bleiben.



100-bella-und-orlando-romano.jpg



Es wurde recht schnell dunkel und Orlando schien sich nicht recht wohl zu fühlen. Bella war enttäuscht. Warum hatte Orlando sich so zurückgehalten? Mochte er sie etwa nicht? Bella grübelte noch, als sie sich zuhause in ihr Bett kuschelte und dem Wind, der ums Haus strich, lauschte.



~

Comments 4

  • Zurückhaltung muss ja nicht per se etwas schlechtes heißen. Vielleicht hat sich Orlando auch einfach nichts getraut?


    Aber wenigstens läuft es für Nino gut!

    Like 1
    • Stimmt. Vielleicht ist Orlando einfach nur wahnsinnig schüchtern und kann mit Mädchen noch nicht so richtig was anfangen. Da scheint es ja bei den Jungs auch deutliche Unterschiede zu geben, wann da ein Interesse am anderen Geschlecht besteht. :D

  • Tja, das waren wohl dunkle Vorahnungen auf Bellas Bild... Ach, Bella, du bist noch so jung... irgendwann kommt schon der Richtige - oder die? :)

    Like 1
  • Ach wie süß, sie gibt dem Fohlen die Flasche. :heart: Das fehlt mir in Sims 4, die Pferde.

    Like 1