Teil 74

Wie jeden Morgen wurde die Post in Sunlit Tides früh am Tag gebracht, denn später würde es zu warm sein. Im Haus der Familie de Monte bekam das aber noch niemand mit.



715-die-post-ist-da.jpg?w=700



Während Sebastiano geduldig auf seine Mami wartete, die gleich mit der Milchflasche zu ihm kommen würde…



716-sebastiano-wartet.jpg?w=700



… war sein Bruder Daniele bereits damit beschäftigt, das Laufen zu lernen.



717-daniele-lauftraining.jpg?w=700



Nino streichelte seinem Zweitgeborenen sanft über den Kopf und ermutigte ihn, weiterzumachen, auch wenn er wieder auf den Po geplumpst war.



718-fleic39fig-c3bcben.jpg?w=700



Ja, das Laufen war gar nicht so einfach und es dauerte einige Zeit, bis Daniele den Bogen raus hatte.



719-es-klappt.jpg?w=700



Dann jedoch tapste er flink auf seinen Papi zu, der ihn mit den Armen auffing und in die Luft warf.


Am späten Nachmittag sah Nino nach der Post, denn er erwartete eine Ausgabe seines Wissenschaftsmagazins, das er abonniert hatte.



720-nino-holt-post.jpg?w=700



Zu seiner Überraschung fand er auch noch einen Brief im Briefkasten, den er schnell öffnete.



721-einladung-von-bella-und-mark.jpg



Er freute sich sehr, dass Bella nun auch endlich in den Hafen der Ehe einlaufen wollte. Er hatte schon befürchtet, dass seine große Schwester wegen ihrer Karriere das Privatleben völlig außer Acht ließ. Diese Sorge schien nun also völlig unbegründet.



Als abends die Kinder in ihren Betten lagen, erzählte Nino Melody von der Einladung zur Hochzeit seiner großen Schwester.



722-nino-und-melody.jpg?w=700



„Melody, ich weiß, dass wir kaum mit unseren kleinen Kindern diesen langen Flug auf uns nehmen können, doch ich würde sehr gerne zu Bellas Hochzeit fliegen“, begann Nino das darauf folgende Gespräch.



723-was-nun.jpg?w=700



„Was meinst du dazu?“ wandte er sich an seine Frau.



724-melodys-vorschlag.jpg?w=700



„Flieg‘ ruhig nach Starlight Shores. Ich kann auch gut mit den Kindern hier bleiben. Natürlich wäre ich gerne mit dir geflogen, doch ich möchte vor allem Sebastiano nicht so lange bei dem Babysitter zurücklassen und die Reise wäre für ihn noch zu beschwerlich“, antwortete ihm Melody.



725-nino-hc3b6rt-zu.jpg?w=700



„Aber was hältst du davon, wenn du Mark und Bella den Vorschlag machst, hier bei uns in Sunlit Tides ihre Flitterwochen zu verbringen? Meinst du, das könnte ihnen gefallen? Platz haben wir hier im Haus ja genug.“


726-ninos-vorschlag.jpg?w=700



Nino fand die Idee seiner Frau ganz hervorragend, denn so würden seine Kinder endlich ihre Tante Bella kennenlernen. Bella hatte die Kleinen ja schon auf Fotos gesehen, doch es hatte sich nie die Gelegenheit ergeben, dass sie sich gegenseitig besucht hätten. Sie war einfach zu sehr mit ihrem Beruf beschäftigt.



727-nino-dankt-melody.jpg?w=700



„Melody, du bist der Hammer! Ich bin so glücklich, dich geheiratet zu haben“, schwärmte Nino.



Als das geklärt war, ging Nino nach unten und rief bei Bella an, um ihr sein Kommen anzukündigen.



728-anruf-bei-bella.jpg?w=700



Den Vorschlag, die Flitterwochen bei ihnen in Sunlit Tides zu verbringen, wollte Bella natürlich erst noch mit Mark besprechen, fand die Idee aber genauso toll wie Nino. Die beiden hatten sich schon immer sehr nahe gestanden und so war es für beide nicht leicht, so weit voneinander entfernt zu wohnen.



~



Hier nun die Familienbäume beim derzeitigen Stand:

Sunlit Tides bei Nino und Melody


demonte-storm-1-3-2-kleinkinder-1-baby.jpg



Sunset Valley bei Richard und Gianna



stark-demonte-1-4-3-kleinkinder.jpg



Apaloosa Plains bei Paul und Chiara



jones-demonte-1-4-2-kleinkinder-1-baby.jpg

Comments 3

  • Die Lösung mit den Flitterwochen in Sunlit Tides finde ich toll, so hat auch Melody etwas von Schwägerin und Schwager, auch wenn sie nicht zur Hochzeit kann.

    Like 1
  • Toll eine Hochzeit. Da freue ich mich drauf. Danke für die Stammbäume. Vielleicht fällt es mir jetzt leichter, den Überblick zu behalten. :lol: Bin ja nicht mehr die Jüngste.

    Haha 1
    • Da muss man nicht älter sein, um den Überblick zu verlieren. ;) :D

      Haha 1