Folge 7 aufgestaute Gefühle

Da ihr auf die Schnell nichts Besseres einfiel, ging Susi hinunter in die Küche und machte sich einen Salat. Zudem war in der Küche meistens immer jemand zugegen.
1346.jpg


Schon kam Willi herein gepoltert, dicht gefolgt von Quiane.

1347.jpg


Natürlich begann Quiane direkt damit Willi zu necken. Susi stöhnte leise auf und Willi reagierte wie erwartet sehr genervt.

1348.jpg


Lautstark und mit den Händen herumfuchtelnd beschwerte sich Willi bei Quiane und drohte ihr Prügel an, wenn sie das nicht sein ließe.

1349.jpg


Quiane meinte nur lachend, er könne es ja mal versuchen und verwandelte sich in eine kleine Lichtkugel und um schwirrte Willi. Susi jedoch musste sofort an die Lichtkugel denken, die das Baumhaus um schwirrt hatte. Für sie gab es nun keinen Zweifel mehr das es die Feen selber waren die Rosalya ihr in den Garten gelegt hatten. Wenn sie daran dachte, wie anstrengend Rosalya als Baby war, wunderte es sie nun nicht mehr das sie von den Feen zurückgelassen worden war. Feen schienen nur Schabernack im Sinn zu haben.

1350.jpg


Wütend versuchte Willi Quiane einzufangen.

1351.jpg


Susi machte, dass sie aus der Küche kam, doch da rief Blanca ihr etwas nach. Sich die Nase zuhaltend als würde ihr etwas stinken, folgte ihr Blanca vor die Tür.

1352.jpg


Fragend schaute Susi Blanca an. Was diese wohl von ihr wollte?

1353.jpg


Ohne jedwede Einleitung eines Gespräches blaffte Blanca sie wegen ihrer kurzen Haare an. Keine Frau, die etwas auf sich halte, würde die Haare so kurz tragen.
1354.jpg


Susi zog die Augenbraue hoch und fragte sich was diese Attacke auf sie jetzt sollte.

1355.jpg


Dann gab sie kühl zurück, dass ihre Haare und die Gründe warum sie so kurz seien, ganz allein ihre Angelegenheit sei.
1356.jpg


Blanca solle sich lieber mal darum kümmern ihr dreckiges Geschirr wegzustellen und nicht immer erwarten, dass es die anderen für sie tun.

1357.jpg


Und dann schoss ein heftiger Adrenalinstoß durch Susis Körper. Plötzlich fuhr sie Blanca heftig an, dass das Geschmiere, was sie da zu Papier bringe, nichts mit echter Kunst zu tun hätte.

1358.jpg


Blanca sah aus als würde sie gleich losweinen. Susi erschrak über sich selber und war für einen Moment wie gelähmt.
1359.jpg


Diese ganzen aufgestauten und auf gepuschten Emotionen hier im Haus machten ein ganz verrückt, dachte Susi. Sie hatte das dringende Bedürfnis nach frischer Luft.

1360.jpg