Kapitel 8: Regen

Naa.... gut geschlafen?



Leider regnet es immer noch.

Trotzdem machen sich alle wieder an die Arbeit, denn als nächstes kommt das Haus von dem zukünftigen Bürgermeister Joran, seiner Frau Jara und dem kleinen Joan dran.



Dieses Haus soll ein Steinhaus werden, deshalb gibt es für Derian besonders viel zu tun, da (statt 8 Steine für ein Holzhaus) jetzt 16 Steine benötigt werden..



Swane uns Skadi trotzen tapfer dem Wetter mit ihren Angeln.



Hehe, Snorre, so geht das aber nicht! Vor allem... solche Helme existieren wirklich nur in deiner Fantasie!



Irgendwann wird es Swana dann aber doch zu nass.



Auch Derian hat die Nase gestrichen voll von dem Wetter.



Nach und nach trudelt ein Sim nach dem anderen triefend nass in der Fischerhütte ein.



Da hilft nur noch ein heißes Bad...



...oder ein wärmendes Feuer



...oder man macht sich warme Gedanken. Ziemlich warme...



Genug getrocknet und gewärmt! Weiter geht's!



Auch am nächsten Morgen ist Ella früh unterwegs.



Ob das Wetter heute besser wird?



Die Truhe beim zuküntigen Bürgermeisterhaus ist gefüllt:

24 Holzbalken, 16 Steine und 10 Eisenstücke oder Schrotteile werden benötigt für den Rohbau eines Steinhauses.



Für die Fertigstellung und Einrichtung dann 4 Holzskulpturen und 2 Erfindungen. Ella hatte sich schon lange solch eine Werkbank zum Tüfteln gewünscht.



Aus dem von Derian angeschleppten Schrott erfindet Ella ihre erste Spielzeugfigur!



Auch die zweite Erfinfung lässt nicht lange auf sich warten. Leider fängt es wieder an zu regnen.



Und so müssen alle wieder einmal zurück in die Wärme der Fischerhütte!



- - -


Das Zerschlagen eines viertel Steihaufens zählt ja als ein Stein. Deshalb hatte Danjaley die Idee, immer vier Viertelhaufen zu einem Steinhaufen zusammenzusetzen. Für ein Steinhaus müssen dann 4 Viererhaufen zerschlagen werden, bis man 16 Steine zusammen hat.Dummerweise haben die Sims nach getaner Arbeit aber nichts im Inventar (diese Steine sind ja eigentlich von EA zum Zerschlagen in Gruften vorgesehen, damit die Sims an versperrte Wege oder Türen gelangen).

Deshalb habe ich mir für jeden Stein einen Dekostein gebastelt, der ins Inventar passt. Einfach, damit man das besser vor Augen hat!

Comments 3

  • Wow auf was für Ideen du kommst. Super mammut und der viele Regen ist schon anstrengend für deine Simsis, doch sie werden es sicher schaffen und auch dieses neue Haus fertig bekommen. Bin schon gespannt auf mehr :)

    Like 1
  • Och die Fischerhütte, einfach ein Traum. :heart: Du hast aber auch ein Schietwetter. Da würde ich ne Macke bekommen. Meine Simin in Sims 4 wohnt in New Crest, da ist das Wetter ähnlich. Ständig Regen und Gewitter. Und gibt es mal heiße Tage, dann sind sie ordentlich heiß. :-D

    Thanks 1
    • Ja, das Wetter ist wirklich schlimm, es war gerade mal einen halben Tag lang trocken! Ich habe meine Sims ständig umgezogen, damit sie sich nur nicht erkälten, das kann in der kalten Jahreszeit gefährlich werden (Würfel)! Und in der nächsten Folge kommt noch die Kälte dazu!

      Confused 1