Kapitel 7: Herbst

Der erste Herbstmorgen!



Geschwisterliebe



Joran... bist du sicher, dass du Bürgermeister werden willst?



Nimm dir mal ein Beispiel an unseren fleißigen Gärtnerinnen!



...oder Bauarbeitern,



...Holzfällern...



Muss es denn immer wieder diese scheußliche Figur sein, Daro?



Ich werd's euch zeigen und hole euch das schickste Ofenrohr hier raus, das ihr je gesehen habt!



Derian, ist es wirklich ok, wenn ich mit dir und Daro zusammenziehe?



Auszug an einem Herbsstag der ungemütlicheren Sorte: Swane mit Snorre und Skadi - Derian mit Daro und Ella.



Das Fischerhaus ist fertig!



Ein Bett für dich - ein Bett für mich!



Schauen wir doch mal, ob der Ofen auch brennt.



Ja, mein Hübscher - und nun ab in die Federn!


Daro, willst du nicht lieber mit ins Haus kommen?



Wie gut, dass die Häuser hohl sind!



- - -


Es gibt übrigens weder Teppiche noch Vorhänge, noch sonst irgendwelche Deko. Wird halt Zeit, dass mal ein Händler vorbei kommt, bei dem sie dann etwas eintauschen können. Die Bettwäsche sind ihre Schlafdecken, und die paar Möbel bestehen aus Baumstämmen und zugesägten Brettern... *hüstel :D

Comments 5

  • Und jetzt habe ich das Problem, dass meine erste Familie (Bauernhof) plötzlich die Tieradoption im Spiel hat - wie bekomme ich das denn wieder weg??? :rant:

  • Ich schließe mich den Beiden an, ganz tolle Bilder und Szenen. Ich habe mich ja in Daro verliebt. Bin da irgendwie auf ihn fokussiert. :-D

    Thanks 1
  • Also, ich finde auch, dass Du das richtig toll umsetzt. Da bekommt man direkt Lust, auch so einen Spielstand zu starten. :)

    Thanks 1
  • Ich finde es cool wie du das alles umsetzt. Wieder hast du mit schönen Bildern die Szenen eingefangen. :)

    Thanks 1