Total verpeilt - Ich habe die Challenge verloren

Laufen gelernt, Stufe 5 erreicht.



Mama verkauft ihre ausgezeichneten Bilder, dieses soll knapp 2.000 $ einbringen.



Lars hat Geburtstag. Sich was wünschen, ...



... Kerzen ausblasen, ...



... und dann ...



... glitzer, blink, blink, hüpf an die Decke...



... Manhi singt "Happy Birthday" ...



und dann gibt es lecker Kuchen.



Manhi verkauft gleich noch ein Bild 4.804 $.



Manhi hat die midlife crisis. Sie hat nämlich morgen auch Geburtstag.



So und ich habe jetzt verloren, weil ich einen Schokokuchen backen lassen habe und dieser ohne Zutaten ist, was ich ja nicht darf. Schöne A A. Dumm gelaufen. An alles habe ich gedacht, nur nicht an den dummen Kuchen. :O ?(:whistling:

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

Comments 9

  • Ach nein, solch ein kleines Fehlerchen finde ich nun wirklich nicht schlimm, Schnattchen! So etwas kann doch jedem mal passieren und ist ewas anderes, als wenn man permanent gegen die Regeln verstößt!

    Das ist so eine süße Familie, willst du ihnen nicht noch eine Chance geben?

    • Ja mammut ich weiß, aber ein Regelverstoß ist nunmal ein Regelverstoß. Es war ein Familienleben und ich hatte nicht mehr daran gedacht. Dumm gelaufen. Ich bin bei so etwas auch sehr konsequent. Auch wenn ich einen Fehler mache, stehe ich sofort dafür gerade. Ich habe hier einen Wutanfall bekommen.


      Aber, ich lasse es nicht auf mir sitzen und habe heute schon die ersten drei Tage gespielt. Natürlich läuft in diesem Spiel alles etwas anders. :-D

      Thanks 1
  • Oh nein, das tut mir so leid. Wegen eines Schokokuchens die Challenge verloren. "schnattidollindenarmnehme"


    Kannst du nicht einen älteren Spielstand aufrufen und dann weiterspielen? Wenn du es uns nicht gesagt und gezeigt hättest, hätte es doch keiner gemerkt.

    Sad 1
    • Das wäre leider Betrug. Und leider ist die ältere Version schon wo er Geburtstag hat. Ich habe es auch erst wahrgenommen, als ich hier den Bericht geschrieben habe.

      Ist zwar schade, aber nicht zu ändern. Verloren ist verloren. Aber, wie ich schon schrieb, werde ich noch einen 3. Versuch wagen. Wahrscheinlich nehme ich die Beiden dann noch einmal.

    • Ich kann dich verstehen, es würde sich für mich auch nicht richtig anfühlen. Wenn etwas im Spiel passiert, was mir nicht gefällt oder nicht in meinen Plan passt, käme ich auch nicht auf die Idee, ohne zu speichern aus dem Spiel zu gehen.


      Ich werde auf jeden Fall wieder mitlesen und deinen Sims die Daumen drücken. Die Erfahrungen, die du mit diesem Spielstand gemacht hast, werden auf jeden Fall helfen.

  • Nein die Regel ist, man darf nichts kochen was keine Zutaten benötigt. Da hätte man ja auch den Jogurth oder Eier mit Toast essen können, als man am verhungern war. Darf man ja auch nicht. Keine Ausnahmen, auch nicht zum Geburtstag. Das ist nunmal die Regel und ich habe dagegen verstoßen und somit verloren. Vielleicht mache ich ja später noch einen dritten Versuch. :-(

  • Kann man da nicht eine Geburtstags-Ausnahme machen? Vielleicht war der Kuchen Teil der Bezahlung für eines der Bilder? Wäre ja echt schade, nachdem du soweit gekommen bist.

    Haha 1
  • mmhh ich denk bei dem Schokokuchen kann man ruhig ein Auge zudrücken, ist ja nix zum satt essen

    Auch glaub ich das diese Regel eher auf die schnellen Mahlzeiten abzielt, die holt man ja nur aus dem Kühlschrank ohne Kochen und kosten die schnellen Mahlzeiten eigentlich was?

    Confused 1
    • Ja die schnellen Mahlzeiten kosten auch etwas. Habe weiter oben auf deine und Norns Reaktion geantwortet.