Star Wars Game Pack

  • Irgendwie bin ich ganz froh, dass ich mit Star Wars nichts am Hut habe. Ich fand die News zum Pack einfach nur witzig und hielt es erst sogar für einen Scherz. Aber brauch mich jetzt nicht weiter darüber ärgern, weil es mich schlicht nicht interessiert und ich es deshalb einfach nicht kaufen werde. Kann aber verstehen, wenn andere und vor allem Fans sich darüber aufregen.


    Erinnert mich ein bisschen an mein Erlebnis in der tunesischen Wüste, wo „Star Wars“-Kulissen stehen. Am Ende war das selbst für die Fans (zumindest die dabei waren) enttäuschend, da alles als „echte“ Bauten angepriesen wurden, aber es eben nur einfache Kulissen waren :D Fühlt sich alles gerade irgendwie ähnlich an.

  • Lucyra : Also ich habe nur die Cantina und ein paar Missionenen (wie zum Beispiel ein Lager) als Shells gesehen. Der überwiegende Rest ist Kulisse. Es lohnt sich vor dem Kauf auf jeden Fall auf Youtube nochmal zu schauen. Ich fand das, was ich bisher gesehen hab, nicht so prickelnd. :sad:

  • Vielleicht wäre es mal ganz sinnvoll, wenn man das neue Pack einfach mal nicht kauft!! (Ist jetzt nicht auf spezielle Aussagen bezogen, auch nicht auf die von Cappu; nur meine Gedanken dazu) Jene die es natürlich toll finden und wirklich etwas damit anfangen können, sollen es natürlich auch gerne kaufen, aber alle anderen, bei denen das Interesse, wie bei mir, jetzt nicht so groß ist und es vielleicht nur wegen ein paar netten Bauobjekten (oder um die Reihe einheitlich voll zu kriegen) kaufen, sollten einfach mal standhaft sein und bewußt sich gegen einen Kauf entscheiden und somit all jene, die es (richtig) furchtbar finden, zu unterstützen und als Einheit mal entschieden NEIN sagen und somit ein klares Statement setzten, damit EA mal checkt, dass die Community doch nicht aus dummen Schafen besteht, die alles Schlucken was man ihnen vorsetzt. Wenn dieses Pack mal so ein richtiger Flopp wird, kommen die da vielleicht mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück und orientieren sich vielleicht mal wieder mehr an die Wünsche ihre Spieler.


    Und ja, ich stimme hier einigen Aussagen zu: Sims 4 ist teilweise recht öde und zuweilen auch lieblos gestaltet (z.B bei den Babies) Vermutlich spiele ich daher seit längerem nur noch selten und wenn auch nur kurz. Das Spiel macht mir nur Spaß, wenn ich Aufgaben habe, wie z.B bei den Challenges hier, doch da pausiere ich ja auch. Aufgrund der vielen Updates ist die History Challenge doch viel zu mühselig. Wenn ich nicht mehr ganz so genervt und gelangweilt bin von Sims, und auch wieder etwas mehr Zeit habe, würde ich es hier nochmal gerne mit der Weisenhaus-Challenge versuchen. Ich habe ja noch fein säuberlich alle Bilder mit Texte in geordneter Reihenfolge und wenn die Arbeit gemacht ist, könnte es ja auch weitergehen. Vielleicht wird Sims 4 dann wieder spannender für mich.

  • Ich habe es nicht gekauft und werde es auch in Zukunft nicht kaufen. Für mich ist das Pack echt das aller Letzte. Selbst wenn es nichts kosten würde, käme es für mich nicht in mein Simsspiel.

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

  • Ich hab es gekauft xD Ich finde die Welt einfach wirklich schön. Schade finde ich nur das es kein einziges Grundstück zum bebauen gibt.