Artikel » Tutorials Sims 2 » Kleidererstellung mit Bodyshop Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 2   Kleidererstellung mit Bodyshop
24.01.2015 von blackypanther

Tutorial geschrieben und verfasst von Phili - Danke

erstellt man Kleidung!

Benutztes Grafikprogramm: PhotoImpact Trial 5

by Phili

Dieses Tutorial als PDF-Datei downloaden

Als erstes will ich euch zeigen, wie man Kleidung umfärben kann!

Also fangen wir an!

Ihr öffnet den BodyShop (unter Start/Programme/Sims2/BodyShop)

Im Menü wählt ihr dann Komponenten erstellen ,
danach Mit neuem Projekt beginnen,
im nächsten Bildschirm wählt ihr dann Kleidungskomponenten erstellen

Nun wählt ihr euch ein Kleidungsstück aus, das ihr bearbeiten wollt und exportiert es (roter Pfeil)!
Ich nehme mal einen Badeanzug!




Ihr werdet als nächstes nach einen Projektnamen gefragt da tragt ihr dann einen Namen ein (am besten so, das ihr später wisst, was das ist)

Als nächsten solltet ihr den BodyShop minimieren und euer Grafikprogramm öffnen!

Ihr öffnet dann euer Projekt ( eigene Dateien /EAGames/Sims2/Projekts /euer gewählter Projektname)
Hier sind 3 Dateien, ihr öffnet als erstes TextureName_alpha.bmp
Das ist die schwarz-weiße!




Als nächstes wählt ihr das Standartwerkzeug – Rechteck (in der gleichen Rubrik, wo der Rote Pfeil ist) aus, und erstellt eine Auswahl, wo das ganze Bild ausgewählt ist, dann nehmt ihr den Zauberstab, stellt die Auswahl auf Minus Bereich 50 und klickt damit auf den schwarzen Bereich. Ihr habt dann wie auf dem Bild, alles außer Schwarz angewählt.

Dann geht ihr oben in der Leiste auf Auswahl – Auswahl exportieren – in Datei (WICHTIG! Speichert nicht unter Jpg, sondern UFO)

Nach dem Exportieren, könnt ihr die Datei schließen und die nächste Datei TextureName.bmp öffnen.
Ihr geht dann auf Auswahl – Auswahl importieren und wählt die eben gespeicherte Auswahl.

Dann erscheint, wie bei mir hier die Auswahl um den Badeanzug, und er lässt sich jetzt problemlos umfärben.




Dann wählt ihr Strg + L und ein Fenster Farbbalance öffnet sich.
Jetzt könnt ihr euch eine beliebe Farbe auswählen (roter Pfeil)
Ich nehme einen Lilaton.




Dann die Datei speichern und schnell mal in den BodyShop flitzen (maximieren)

Über das Symbol (Blauer Pfeil) könnt ihr die Vorschau aktualisieren und euch das Kleidungsstück ansehen! Wenn euch gefällt, könnt ihr euch noch die Kleiderkategorien aussuchen, wo das Kleidungsstück später im Spiel erscheinen soll! Ich bleib bei Bademode (roter Pfeil)
Wenn es euch nicht gefällt, könnt ihr ja weitere Farben im Grafikprogramm ausprobieren!
Um das Kleidungsstück ins Spiel zu bekommen, müsst ihr es noch importieren (grüner Pfeil)






Als nächstes will ich euch zeigen,
wie ihr die langweiligen Klamotten etwas verändern könnt! Das geschieht, indem ihr die TextureName_alpha ändert.
Dazu ist zusagen, dass ihr nur die vorgegebenen Meshes benutzen könnt, d.h. aus langen Hosen werden keine Hotpants.
Alles was weiß ist, ist später sichtbar! Je dunkler desto undurchsichtiger, bis schwarz gar nicht mehr sichtbar!
Am besten ausprobieren!

Ich benutze meistens den Pinsel mit der entsprechenden Farben die ich haben will, oder füge wie hier im Bsp. Kleine Objekte in der Farbe ein, um mir das malen zu sparen 
Aber am besten experimentiert ihr da für euch selbst und schaut wie es am besten geht!



Um zu kontrollieren, ob euch euer Stück so gefällt, könnt ihr zwischendurch speichern und die Vorschau im BodyShop aktualisieren!

Fertig sieht das dann so aus


Um es ins Spiel zu bekommen, wieder importieren!



Zum Schluss möchte ich euch noch zeigen, wie ihr Texturen einfügen könnt!

Wir beginnen wie beim einfachen umfärben, indem wir die TextureName.bmp öffnen und die Auswahl laden, wenn nicht vorhanden müssen wir sie erst exportieren (s.o.)

Dann öffnet ihr ein leeres Blatt im Grafikprogramm und füllt dieses mit einer beliebigen Textur!




Dieses Blatt kopiert ihr dann!
Dann wechselt ihr wieder zu eurem Kleidungsstück und geht auf Bearbeiten – Einfügen – In Markierung einpassen




Und Voila fertig ist das Kleidungsstück




Viel Spaß beim Ausprobieren, wenn es Fragen gibt meldet euch bei uns!

Eure Phili


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben