Posts by mammut

    vpurple,

    I didn't have to take sim2packs, I just had to start the TS2 homecrafter und extract the EA texture.

    Then of course I had to adjust them to TS4-walls, they have to match with three hights as you might know, then start Sims 4 Studio und import these adjusted textures into a wall and a floor.


    I hope they are the ones you were looking for - please see here (scroll down) :)

    Download is here


    When I have time I will look fot the other textures (maybe the brickwalls are from EA, too). But I'll be busy with my family next week, so it may take some days... ;)

    Hm... this floor on pictures 2 and 4 looks very familiar to me... maybe it's a Sims2 texture. I'm just starting homecrafter to look whether there is something like that...


    Yes, there is an EA floor like that! It's grey, and this creator seems just to have made some recolours with it.

    I'll try to make one for the Sims 4, and a wall, too :)

    Danke, ihr Lieben, wir hatten es auch ziemlich gemütlich hier zuhause, am Donnerstag und Freitag hielt man es ja sogar mal für kurze Zeit draußen in der Sonne aus


    Schnatti, ich drücke dir die Daumen, dass es mit der neuen Wohnung klappt :)

    Genau DEN Anruf hab ich auch gerade bekommen, und ich musste auch gleich an die Hunger-Games denken.

    Haben dann die untere Antwort gegeben - wäre aber schon interessant gewesen zu sehen was passiert, wenn man mitgemacht hätte....

    Bis jetzt noch nicht, Chillshila - allerdings hält sich die Zahl der Leute, die hier vorbeikommen, auch ziemlich in Grenzen :lol:

    Schnatti, es ist ungeheuerlich, dass der Hundebesitzer damit durchkommt, da wäre ich auch entsetzt :rant:


    Lucyra, ich freue mich für dich, herzlichen Glückwunsch :clap:

    Dein Vater hat Recht, mehr als kündigen können sie nicht, und dass du Muffen vor dem Unbekannten hast, ist ganz normal. Du packst das bestimmt :)

    Ich bin immer wieder begeistert von dieser lebenslustigen Familie, Meryane :rofl:

    Allerdings habe ich echt Schwierigkeiten, mir zu merken, wer denn nun genau wie mit wem zusammenhängt :haha:

    Steht bei Crinrict vielleicht irgend etwas dazu? Ich weiß leider auch nicht, was man da machen kann....

    Und das Problem, dass sie häufiger aus den Höhlen an den Strand gebeamt werden, kenne ich auch zur Genüge :(

    Und danke der Nachfrage, Chillshila, bei mir zuhause ist soweit alles gut, wir hoffen halt auf einen baldigen Impfboom :haha: Ich hoffe, bei dir und den Deinen ist auch alles im grünen Bereich :)

    Cappu hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass die cc-Stühle seit dem letzten Patch nicht mehr richtig funktionieren, wenn man sie an einen Ess- oder Schreibtisch stellt. Das gilt übrigens auch für Feuerstellen. (Recolours von EA-Objekten sollen nicht betroffen sein)


    Ich habe das gerade mal ausprobiert bei meinem Steinstuhl, den ich erst vor kurzem gebastelt habe:



    Der Sim setzt sich nicht drauf und meckert.



    Steht der Stuhl einzeln ohne Tisch, dann kann der Sim allerdings drauf sitzen.


    Nun hoffen alle auf einen Batch-fix von EA. Und wenn nicht, dann vielleicht von S4S....


    In einer Diskussion im Forum von Sims 4 Studio hat die Bastlerin ingeli eine einfache Lösung geschildert, mit der man so einen Stuhl fixen kann, und zwar hier:


    Allerdings ist das nur eine Notlösung, denn wer hat schon Zeit und Nerv, jeden cc-Stuhl zu fixen?


    Falls aber jemand unbedingt jetzt schon einen Stuhl wieder richtig funktionsfähig machen möchte, es funktioniert - ich habe es ausprobiert:


    1. Lege die package von dem cc-Stuhl in den Mods-Ordner in S4S


    2. Starte S4S und wähle "Selective Clone"



    3. Mache ein Häkchen bei 32 bit - alle Häkchen müssen gesetzt sein (bei mir waren fast alle Häkchen gesetzt, bis auf die bei "Use 32-bit instances" und "All swatches").



    4. Benenne das neue package wie das alte - speichern.



    Thank you, ingeli :)


    EDIT:

    Oh, orangemittens hat jetzt etwas geschrieben:

    Sie hoffen, dass EA diese Änderung mit den Instances wieder rückgängig macht!


    Dann sollten wir doch lieber erst mal warten, bevor wir uns diese Arebeit umsonst machen!


    Wenn EA das nicht zurücknehmen sollte, dann werden sie bei S4S einen Batch-fix anbieten!

    Danke, nowa, Ladyatir und Norn :)

    Die Pflanzensims in S2 und S3 fand ich schon immer faszinierend, das war einfach eine schöne Idee von EA <3 In S4 dagegen fand ich sie sehr enttäuschend.

    Und Norn, die kleine Oase ist ja nicht der einzige Ort in Caracan, an dem ein wenig Grün sprießt :)

    Noch ein paar Bilder von der kleinen Ansiedlung






    ...und der grünen Oase





    Alles andere ist immer noch weitgehend unberührt und kahl.





    Caracan


    Mittelgroße Welt ohne Straßen - Medium size world without roads


    23549-caracan-jpg


    Caracan


    Mittelgrosse Welt ohne Strassen fuer Die Sims 3 (Update Version 1.67.2.024002), enthaelt nur original EA Objekte.

    Diese Welt ist bebaut mit ein paar Wohnhaeusern und Gemeinschaftsgrundsuecken,

    mit Objekten aus Die Sims 3, Reiseabenteuer, Traumkarrieren, Lebensfreude, Late Nght, Einfach Tierisch, Supernatural, Jahreszeiten, Studentenleben, sie kann zusaetzlich zuer leeren Welt Caracan_E installiert werden.

    Sollten die verwendeten Erweiterungspacks bei dir nicht installiert sein, fehlen diese, Baeume werden durch Grundspiel-Baeume ersetzt.

    Die Welt einfach ueber den Launcher installieren, Die Sims 3 starten und im Hauptmenue rechts auf "+" "Neues Spiel starten" - beim Pfeil "Stadt waehlen".


    Credits:

    - Bridgeport ini files and colour ramps: http://modthesims.info/t/459198 (I have slightly editeted the clour ramps)



    Die welt findet ihr hier :)

    Im Laufe der Zeit werden weitere Häuser gebaut, und auch neue Bewohner kommen hinzu.



    Bald entsteht sogar eine kleine "Bücherstube".




    Und eine kleine Kneipe gibt es auch.



    Das Essen dort ist allerdings... jaaa... da ist wohl nicht unbedingt Fisch Bestandteil dieses Gerichts - und Gemüse schon gar nicht!



    Im Obergeschoss finden neu gestrandete oder heimatlose Sims einen Schlafplatz.



    Eines Tages machen die Sims eine ungewöhnliche Entdeckung:



    Fasziniert von der Hautfarbe und der Blütenspur, die dieser Sim bei jedem Schritt hinter sich her zieht, spricht das Mädchen diese ungewöhnliche Erscheinung an.



    Geduldig erklärt die junge Frau, dass sie in einer kleinen Enklave wohnt und sich sehr über einen Besuch freuen würde.



    Am nächsten Tag laufen die Kinder dann voller Erwartung in die zuvor beschriebene Richtung: zuerst durch das Steintor hindurch...



    ...dann über eine weite Ebene, bis linker Hand ein großer Felsendurchgang erscheint... Tatsächlich, hinter dem Durchgang ist so etwas wie grüner Bewuchs zu erkennen.



    Ungläubig starren die Kinder auf grünes Gras, schlanke belaubte Bäume und wundersame Büsche.



    Oh, wie die Blumen duften!



    Scheinbar wohnen hier noch andere Sims - ähnlich der grünen Dame vom Vortag.



    Ab jetzt gibt es einen regen Austausch von Stein, Metall und Gerätschaften von den Bewohnern des Steindorfes einerseits - und Obst, Gemüse, Samen und fruchtbarer Erde von denen der grünen Oase andererseits.



    Werden unsere Sims durch den regen Handel nicht nur ihren Speiseplan erweitern, sonderen auch mithilfe der gelieferten Erde und Samen ihre karge Umgebung zum Blühen bringen?



    Keiner weiß es - das hängt ganz davon ab, was wir daraus machen :)