Posts by Chillshila

    Hi n1knaks,


    nice to meet you!


    It’s facinating to see the different ways of storytelling with The Sims. I try to concentrate on the things the game is offering, to tell stories ... so it is absolutely the opposite of your way. But that is the reason, what makes this game so fun. Many roads lead to Rome.


    Are you going to share your stories?

    schaue ich tatsächlich am liebsten auf Japanisch mit englischen oder deutschen Untertiteln

    Ich kenne jetzt nicht die anderen auf Anime spezialisierten Streaming-Dienste, aber bei Crunchyroll ist es zum Beispiel so, dass man nur einen deutschen Untertitel hat mit Originalton. Wir abonnieren Streamingdienste auch nur, wenn wir wissen, dass wir gerade etwas schauen wollen und nutzen das Angebot dann eben den Monat mehr oder weniger. Danach wird wieder gekündigt. Geht ja zum Glück bei den Streamingdiensten fix, da eh monatlich kündbar.


    Danke für den Artikel, den lese ich mir nachher mal in Ruhe durch.

    Huhu Toki, freut mich, dich hier auch weiter zu lesen! :knuddel:


    Als eingefleischter Animefan kennst du vielleicht abseits von Crunchyroll einen Anbieter, bei dem man sonst noch legal welche schauen kann? :blush:


    Wir gucken zwar nicht viel, aber vor Wochen haben mein Mann und ich nochmal ganz von vorne mit One Piece angefangen, weil wir gesehen haben, dass man das endlich auch mal irgendwo legal gucken kann ... und nun geht es da einfach nicht voran. Jetzt sind wir im Endeffekt kein bisschen weiter als vorher :( irgendwann ... wir geben die Hoffnung nicht auf. Alles andere findet man irgendwie ... aber das ist echt ein Thema für sich.

    Ihr habt mich jetzt richtig heiß auf die Kleinkinder gemacht. Mein erstes habe ich ja schon (auch wenn ich eigentlich versucht habe Drillinge zu kriegen) und am Sonntag kann ich dann wahrscheinlich mal schauen, was der alles so treibt und wie er wächst und gedeiht :D Ist jetzt ja sogar dreifach schade, dass es nicht geklappt hat mit den Drillingen. Dann müssen die Sims eben nochmal ran.

    Sims 3 mochte ich nur die Weltenfreiheit.

    Die vermisse ich ja total bei Sims 4. Kann aber auch daran liegen, dass ich nur das Basisgame und dadurch noch zu wenig Auswahl habe.


    Aber wenn ich gerade Lust auf die freie Welt habe, starte ich eben Sims 3. Hab da ja auch noch einiges zu entdecken.

    aber in Sims 4 sind sie so goldig umgesetzt und die Mimik der Sims im vierten Teil finde ich ja ohnehin richtig gut.

    Oh ja, das durfte ich auch schon feststellen! Dagegen waren die Sims 3 Kleinkinder ja echt lieblos. Bin total fasziniert, was die alles können und machen gerade.


    Hab mir aber auch vorgenommen nichts vorzeitig altern zu lassen und die Zeiten richtig auszukosten. Mal sehen, ob ich das durchhalte. Der Wille ist jedenfalls da ^^

    :hurra: schön das auch du zurück gefunden hast. ich habs auch voll spät mitgekriegt^^

    Meinst du mit „spät mitgekriegt“ das neue Forum? Ich bin ja eigentlich noch ganz neu hier :blush:

    Dann hat mein Rettungsschwimmer seinen Job vielleicht nicht ganz verstanden und ist selbst dran schuld? :hirni:


    Am Strand vorhin waren jedenfalls mehr tote als lebendige Sims vor Ort. Und ich habe tatsächlich nur Inselparadies + die Accessoirepacks installiert.

    Ich mache auch direkt mal den Anfang. Vorhin hab ich Inselparadies (Sims 3) gestartet und mich gefragt, welche Vorteile das Geistsein eigentlich bietet? Ich dachte ja, nicht sterben zu können, wäre einer davon :denk:


    Als Rettungsschwimmer erlebt man jedenfalls allerhand Dinge ... u. a. trifft man dabei auf bereits verstorbene Sims, die sich scheinbar noch allzu lebendig fühlen.


    Und sich tatsächlich einbilden ertrinken zu können.



    Einer kommt selbstverständlich selten allein.



    Wiederbeleben muss man sie natürlich auch.



    Und nein, davon wurde der Geist nicht wieder lebendiger ... Geist bleibt eben Geist (außer mit Ambrosia)!


    Generell hab ich aber auch das Gefühl, dass bei dem EP extrem viele Geister einschmieren. Geht das nur mir so?

    Ich habe beim Rumstöbern noch keinen solchen Thread entdeckt und hoffe, ich habe den jetzt nicht einfach nur übersehen.


    Aber da die Sims ja allerlei treiben und getrieben haben über die ganzen Spielgenerationen, habt ihr doch sicherlich auch die ein oder andere lustige Anekdote, die ihr teilen mögt, oder?.


    Ob nun merkwürdiger Bug, Eigenarten oder Situationskomik, die ihr mit Beweisfotos oder aus der Erinnerung teilen könnt: Zu sehen/lesen, was andere Sims so treiben und etwas zum gemeinsam schmunzeln und lachen ist doch nie verkehrt.

    Das muss ich alles wohl mal ausprobieren! Ich hatte mir von den Kleinkindern ja echt nichts versprochen und eher gedacht, dass ich die einfach schnell altern lasse. Aber wenn ich das so lese, könnten die fast spannender als die älteren Sims sein :D

    Ja, das stimmt. Derzeit sind die EPs für die Playstation im Angebot.


    Sollte ich mich bis nach dem Wochenende nicht umentschieden haben, werde ich auch zuschlagen und nicht erst die nächste Sparaktion abwarten. Allerdings teste Ich gerade auch, ob ich Inselparadies für die Sims 3 am Lappi spielen kann. Dann kann ich damit ggf. auch noch warten. Wobei es mir anhand der Tipps eher so scheint, dass es schon unterschiedliche Sachen zu entdecken gibt bei den beiden Versionen.


    Die PS-Angebote gehen ja zum Glück noch ein paar Wochen. Also hab ich noch Zeit es mir zu überlegen.

    Vielen Dank auch euch zweien! :winke2:

    Allein die Kleinkinder und was man alles mit ihnen machen kann,

    Ich spiele ja seit heute zum ersten Mal mit den Kleinkindern ... ich war echt erstaunt, wie viel Optionen es da gibt und was für eigenständige kleine Sims das sind :denk: ich war mir allerdings nicht mehr sicher, wie genau es bei den Sims 3 gewesen ist, da ich zu selten mit Kindern gespielt habe. Aber deiner Aussage entnehme ich mal, dass die nicht ganz so viel konnten und gemacht haben.

    Oh, entschuldige ... da hab ich mich wohl etwas doof ausgedrückt. Mit “Hintergrund” war der Servercrash und nicht das optische Bild der Seite gemeint. Das finde ich im Gegenteil sehr schön.


    Auch wenn die Funktion natürlich praktisch ist. Danke.

    Danke für die Tipps und die Einblicke ... ich bin ja noch am überlegen, ob ich mir das EP jetzt schon kaufen soll oder die nächste Sparaktion abwarte. Aber es wirkt dann leider doch zu verlockend als momentan einziges EP was mich wirklich reizt. Deine Einblicke dazu haben mir jetzt auch noch mehr Lust drauf gemacht :D

    Hui ... fünf Jahre ist es schon her mit deinem zweiten Kind? Ich kann mich noch daran erinnern, wie du damals schwanger warst. Die Zeit ist ja verflogen wie nichts :o


    Aber interessant, wenn auch natürlich alles andere als schön und gefühlstechnisch nicht vergleichbar, dass dich ein Schicksalsschlag zu den Sims geführt hat. Bei mir war es der Tod meines Vaters, der mich irgendwie zum Spiel gebracht hatte.


    Würde mich jedenfalls freuen, wenn man hier von dir auch wieder was lesen kann :)

    Vielen Dank für die liebe Begrüßung!

    Ja, Sims 3 macht leider bei vielen Usern Probleme, was ich sehr schade finde, denn das ist mein Liebstes aus der Simsreihe, Sims 4 ist mir irgendwie zu kaugummi-bunt - aber natürlich versuche ich es auch dort immer wieder, mal zu spielen.

    Da geht es dir so wie mir. Hätte es das Spiel nicht mal gratis im PS Plus-Abo gegeben, hätte ich dem Spiel vermutlich nicht nochmal eine Chance gegeben und es direkt wieder mit Sims 3 versucht. Aber dabei wäre auch die Wahrscheinlichkeit groß gewesen, dass ich beim ersten Problem den Versuch abgebrochen hätte. Mit dem funktionierenden Sims 4 auf der Konsole und den Trophäen hab ich derzeit genug Anreize und kann ausreichend Energie tanken.

    Ich selber gehöre der Sims 3-Gemeinde an, hat für mich einfach den größten Charme, da ich die offene Welt liebe,

    Die vermisse ich tatsächlich auch total in Sims 4. Und ich bin mir auch sehr sicher, dass ich schon alleine deshalb zu gegebener Zeit nochmal versuchen werde das Spiel ordentlich zum Laufen zu kriegen. Ist auch viel zu schade um die ganzen EPs, die ich noch nicht gespielt habe. Und am Ende ist wahrscheinlich nur ein kleiner Windelpups schuld gewesen. Aber den muss man ja erst finden.

    Ich habe mit Sims 3 etliche Grafikkarten geschrottet.

    Das kenn ich doch irgendwoher ... bei mir sind es allerdings erst zwei gewesen :PC_break:


    Auch wenn es keinen schönen Hintergrund hat mit der Modernisierung ... was ihr daraus gemacht habt ist echt super. Sonst wärt ihr mir vermutlich auch nicht groß aufgefallen ... auch wenn ich weiß, dass ich eure Seite davor schon gekannt habe. Damals seid ihr halt eine reine CC-Content-Seite gewesen für mich.


    Umso mehr freut es mich, dass ihr quasi wie ein Phoenix aus der Asche auferstanden seid :D Es ist halt alles so schön simpel, strukturiert und lässt sich intuitiv bedienen.

    Guten Abend zusammen! :winke:


    Auf der Suche nach einer gemütlichen neuen Sims-Community, bin ich vorhin auf die Seite gestolpert und war direkt verzaubert von eurer tollen Forensoftware! Genau das, was ich gesucht habe: Ein Forum, dass sich auch auf dem Handy super bedienen lässt, angenehm fürs Auge ist und eine Community bietet, mit der ich mich über eins meiner liebsten Hobbies austauschen kann. Da musste ich mich direkt anmelden.


    Begonnen hab ich vor ca. zehn Jahren mit den Sims 3 und dafür auch alle EPs gekauft. Allerdings konnte ich bis heute nicht alle mal richtig spielen. Das wollte ich eigentlich mit der Veröffentlichung von Sims 4 langsam nachholen, aber ... nachdem ich ständig mit einem laggenden Spiel oder anderen Problemen zu kämpfen hatte, hat mich irgendwann die komplette Simsunlust gepackt. Bis vor einigen Tagen, als ich mich getraut habe endlich mal Sims 4 auf der PS4 zu installieren.


    Die Portierung finde ich fantastisch, Sims 4 macht mir plötzlich riesigen Spaß und ist genau das, was mir lange Zeit gefehlt hat. Das mildert jetzt zumindest etwas meine Trauer darüber, dass ich Sims 3 aus diversen Gründen derzeit nicht wirklich am PC spielen kann bzw. mag.


    Bei den Sims 4 versuche ich mich gerade an einem Legacy-Haushalt mit dem Ziel mindestens 26. Generationen zu schaffen (Trophäe sei Dank :hirni:). Ich bin jetzt bei der zweiten ... habe also noch einen laaaangen Spielweg vor mir :D


    Zu den Sims gehört für mich mittlerweile irgendwie auch ein reger Austausch über die Eigenarten, besten Momente, Spielweisen etc. deswegen freue ich mich darauf, mich hier mit euch auszutauschen.


    Abseits von den Sims verbringe ich derzeit die meiste Zeit damit meinen kleinen Sohn zu bespaßen. Da bleibt meist nicht viel Zeit für anderes. Aber falls doch, treibe ich sonst auch gerne Sport, lese (bzw. höre Hörspiele), frische meine Zeichenkünste wieder auf oder spiele andere Spiele an der PS4.


    Liebe Grüße

    Chillshila