Chillshila gesellt sich dazu

  • Guten Abend zusammen! :winke:


    Auf der Suche nach einer gemütlichen neuen Sims-Community, bin ich vorhin auf die Seite gestolpert und war direkt verzaubert von eurer tollen Forensoftware! Genau das, was ich gesucht habe: Ein Forum, dass sich auch auf dem Handy super bedienen lässt, angenehm fürs Auge ist und eine Community bietet, mit der ich mich über eins meiner liebsten Hobbies austauschen kann. Da musste ich mich direkt anmelden.


    Begonnen hab ich vor ca. zehn Jahren mit den Sims 3 und dafür auch alle EPs gekauft. Allerdings konnte ich bis heute nicht alle mal richtig spielen. Das wollte ich eigentlich mit der Veröffentlichung von Sims 4 langsam nachholen, aber ... nachdem ich ständig mit einem laggenden Spiel oder anderen Problemen zu kämpfen hatte, hat mich irgendwann die komplette Simsunlust gepackt. Bis vor einigen Tagen, als ich mich getraut habe endlich mal Sims 4 auf der PS4 zu installieren.


    Die Portierung finde ich fantastisch, Sims 4 macht mir plötzlich riesigen Spaß und ist genau das, was mir lange Zeit gefehlt hat. Das mildert jetzt zumindest etwas meine Trauer darüber, dass ich Sims 3 aus diversen Gründen derzeit nicht wirklich am PC spielen kann bzw. mag.


    Bei den Sims 4 versuche ich mich gerade an einem Legacy-Haushalt mit dem Ziel mindestens 26. Generationen zu schaffen (Trophäe sei Dank :hirni:). Ich bin jetzt bei der zweiten ... habe also noch einen laaaangen Spielweg vor mir :D


    Zu den Sims gehört für mich mittlerweile irgendwie auch ein reger Austausch über die Eigenarten, besten Momente, Spielweisen etc. deswegen freue ich mich darauf, mich hier mit euch auszutauschen.


    Abseits von den Sims verbringe ich derzeit die meiste Zeit damit meinen kleinen Sohn zu bespaßen. Da bleibt meist nicht viel Zeit für anderes. Aber falls doch, treibe ich sonst auch gerne Sport, lese (bzw. höre Hörspiele), frische meine Zeichenkünste wieder auf oder spiele andere Spiele an der PS4.


    Liebe Grüße

    Chillshila

  • Hallo Chillshila, herzlichen Dank für deine Vorstellung und herzlich Willkommen hier bei uns im Zoo :winke:

    Ja, Sims 3 macht leider bei vielen Usern Probleme, was ich sehr schade finde, denn das ist mein Liebstes aus der Simsreihe, Sims 4 ist mir irgendwie zu kaugummi-bunt - aber natürlich versuche ich es auch dort immer wieder, mal zu spielen.

    Schön, dass du hergefunden hast, ich wünsche dir viel Spaß bei uns :)

  • Hallo und herzlich willkommen! Schön, dass es dir hier gut gefällt, wir sind ja nicht ganz freiwillig so modern geworden :lol: Aber nun gefällt es doch allen ganz gut, denke/hoffe ich.


    Hier wird auch alles durch die Bank gespielt, wobei die Sims 2-Fraktion grad ein bisschen schwächelt. Aber gemütlich können wir alle! Ich selber gehöre der Sims 3-Gemeinde an, hat für mich einfach den größten Charme, da ich die offene Welt liebe, und es läuft auf meinem Rechner auch ganz passabel, zum Glück.


    Also, viel Spaß noch in den Foren und Blogs, und natürlich bei den Downloads! :winke:

  • Herzlich Willkommen Chillshila!


    Danke ersteinmal für dein Lob.

    Ich wünsche dir hier im Forum viel Spaß! Hast du Fragen immer her damit, wenn wir können helfen wir gerne. Ja jedes Simsspiel hat seine Besonderheiten. Ich bin schon seit Sims 1 dabei und habe immer alle AddOns usw. geholt. Sims 4 begeistert mich wieder mehr als Sims 3. Ich habe mit Sims 3 etliche Grafikkarten geschrottet. In Sims 3 habe ich mehr Welten und Häuser gebaut und gespielt immer nur dann, wenn neue AddOns kamen, oder ich meine Welten getestet habe.


    Bei Sims 4 war es am Anfang nicht so berauschend, aber mittlerweile mag ich das Spiel schon ganz gerne. Es gibt trotzdem einiges was mir nicht gefällt, aber das hatte ich bei Sims 1, Sims 2 und Sims 3 auch.


    Also dann forsche mal hier rum, wir freuen uns immer über Kritik und auch Lob.

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

  • Vielen Dank für die liebe Begrüßung!

    Ja, Sims 3 macht leider bei vielen Usern Probleme, was ich sehr schade finde, denn das ist mein Liebstes aus der Simsreihe, Sims 4 ist mir irgendwie zu kaugummi-bunt - aber natürlich versuche ich es auch dort immer wieder, mal zu spielen.

    Da geht es dir so wie mir. Hätte es das Spiel nicht mal gratis im PS Plus-Abo gegeben, hätte ich dem Spiel vermutlich nicht nochmal eine Chance gegeben und es direkt wieder mit Sims 3 versucht. Aber dabei wäre auch die Wahrscheinlichkeit groß gewesen, dass ich beim ersten Problem den Versuch abgebrochen hätte. Mit dem funktionierenden Sims 4 auf der Konsole und den Trophäen hab ich derzeit genug Anreize und kann ausreichend Energie tanken.

    Ich selber gehöre der Sims 3-Gemeinde an, hat für mich einfach den größten Charme, da ich die offene Welt liebe,

    Die vermisse ich tatsächlich auch total in Sims 4. Und ich bin mir auch sehr sicher, dass ich schon alleine deshalb zu gegebener Zeit nochmal versuchen werde das Spiel ordentlich zum Laufen zu kriegen. Ist auch viel zu schade um die ganzen EPs, die ich noch nicht gespielt habe. Und am Ende ist wahrscheinlich nur ein kleiner Windelpups schuld gewesen. Aber den muss man ja erst finden.

    Ich habe mit Sims 3 etliche Grafikkarten geschrottet.

    Das kenn ich doch irgendwoher ... bei mir sind es allerdings erst zwei gewesen :PC_break:


    Auch wenn es keinen schönen Hintergrund hat mit der Modernisierung ... was ihr daraus gemacht habt ist echt super. Sonst wärt ihr mir vermutlich auch nicht groß aufgefallen ... auch wenn ich weiß, dass ich eure Seite davor schon gekannt habe. Damals seid ihr halt eine reine CC-Content-Seite gewesen für mich.


    Umso mehr freut es mich, dass ihr quasi wie ein Phoenix aus der Asche auferstanden seid :D Es ist halt alles so schön simpel, strukturiert und lässt sich intuitiv bedienen.

  • ...

    Auch wenn es keinen schönen Hintergrund hat mit der Modernisierung ... was ihr daraus gemacht habt ist echt super. Sonst wärt ihr mir vermutlich auch nicht groß aufgefallen ... auch wenn ich weiß, dass ich eure Seite davor schon gekannt habe. Damals seid ihr halt eine reine CC-Content-Seite gewesen für mich.


    ...


    Chillshila, wenn du das Forum bis ganz nach unten scrollst, ist in dem dunklen Berreich rechts ein Link "Stil ändern", wenn du da drauf klickst, kannst du für dich einen anderen Stil einstellen.

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

  • Oh, entschuldige ... da hab ich mich wohl etwas doof ausgedrückt. Mit “Hintergrund” war der Servercrash und nicht das optische Bild der Seite gemeint. Das finde ich im Gegenteil sehr schön.


    Auch wenn die Funktion natürlich praktisch ist. Danke.

  • Wenn auch verspätet von mir noch ein herzliches Willkommen hier bei uns.

    Schön das dir das neue moderne Design und natürlich die dazugehörige Software gefällt. Mir gefällt sie auch :)


    Ich wünsche dir hier ganz viel Spaß.

  • Hallöchen Chillshila :sun:

    Freut mich das du so viel spaß mit Sims4 hast. Ich spiele Sims4 auch am liebsten. Allein die Kleinkinder und was man alles mit ihnen machen kann, hindern mich zu einem älteren Sims-Teil zurückzukehren. Das ist so schön gemacht einfach. <3

    Viel spaß hier bei uns :D

  • Vielen Dank auch euch zweien! :winke2:

    Allein die Kleinkinder und was man alles mit ihnen machen kann,

    Ich spiele ja seit heute zum ersten Mal mit den Kleinkindern ... ich war echt erstaunt, wie viel Optionen es da gibt und was für eigenständige kleine Sims das sind :denk: ich war mir allerdings nicht mehr sicher, wie genau es bei den Sims 3 gewesen ist, da ich zu selten mit Kindern gespielt habe. Aber deiner Aussage entnehme ich mal, dass die nicht ganz so viel konnten und gemacht haben.

  • Ach es ist auch immer so niedlich, wenn die Mamas oder Papas mit den Kleinen Flieger spielen. Da bin ich immer Happy. Oder wenn die Kleinen in der Küche, oder am Bücherreagl anfangen Chaos zu machen oder mit Pfannen spielen. Mein Kleinkind hat meiner Simmama sogar mal in den Finger gebissen. :rofl:


    Auch die Animation mit den Haustieren ist total süß gemacht, besonders mit den Katzen. Ich mag Sims 4 mittlerweile auch sehr gerne.

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

  • Das muss ich alles wohl mal ausprobieren! Ich hatte mir von den Kleinkindern ja echt nichts versprochen und eher gedacht, dass ich die einfach schnell altern lasse. Aber wenn ich das so lese, könnten die fast spannender als die älteren Sims sein :D

  • Auf keinen Fall vorher altern lassen. Guck' Dir ruhig an, was sie so treiben. Manchmal wird man fast wahnsinnig - ich spiel ja nebenher auch noch die 100-Baby-Challenge und da sind einige Kleinkinder im Haus :help: - aber in Sims 4 sind sie so goldig umgesetzt und die Mimik der Sims im vierten Teil finde ich ja ohnehin richtig gut. Wenn so ein Kleinkind einen Wutanfall bekommt - haha, das erinnert mich manchmal direkt an meine 5jährige Giftzwergin, wenn sie mal wieder nicht ihren Willen bekommt. :lol:

  • aber in Sims 4 sind sie so goldig umgesetzt und die Mimik der Sims im vierten Teil finde ich ja ohnehin richtig gut.

    Oh ja, das durfte ich auch schon feststellen! Dagegen waren die Sims 3 Kleinkinder ja echt lieblos. Bin total fasziniert, was die alles können und machen gerade.


    Hab mir aber auch vorgenommen nichts vorzeitig altern zu lassen und die Zeiten richtig auszukosten. Mal sehen, ob ich das durchhalte. Der Wille ist jedenfalls da ^^

    :hurra: schön das auch du zurück gefunden hast. ich habs auch voll spät mitgekriegt^^

    Meinst du mit „spät mitgekriegt“ das neue Forum? Ich bin ja eigentlich noch ganz neu hier :blush:

  • Vielen Dank auch euch zweien! :winke2:

    Ich spiele ja seit heute zum ersten Mal mit den Kleinkindern ... ich war echt erstaunt, wie viel Optionen es da gibt und was für eigenständige kleine Sims das sind :denk: ich war mir allerdings nicht mehr sicher, wie genau es bei den Sims 3 gewesen ist, da ich zu selten mit Kindern gespielt habe. Aber deiner Aussage entnehme ich mal, dass die nicht ganz so viel konnten und gemacht haben.

    Ja ich erinnere mich das z.b. die Kleinkinder untereinander in Sims3 nichts tun konnte, nur durch das Strore Objekt, dieses Laufgitter da, konnten die Kleinkinder miteinander reden. Jetzt, in Sims4, können die Kleinkinder miteinander reden und sie machen auch die Tiere nach.

    Ja die Kleinkinder sind zum knutschen :D

    Da kann ich euch allen nur zustimmen. Haben die Entwickler wunderschön gemacht.<3

  • Sims 3 mochte ich nur die Weltenfreiheit. Ansonsten habe ich nie richtig gespielt.


    Bei Sims 4 spiele ich ständig. Dabei liebe ich die Katzen. Vorallem gefällt mir bei Sims 4, dass man die Tiere nicht steuern kann, denn die machen auch viele Dummheiten.

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

  • Das muss ich alles wohl mal ausprobieren! Ich hatte mir von den Kleinkindern ja echt nichts versprochen und eher gedacht, dass ich die einfach schnell altern lasse. Aber wenn ich das so lese, könnten die fast spannender als die älteren Sims sein :D

    Das ist so, die Kleinkindzeit in Sims4 ist die Beste. Allerdings kann man die Größeren ja auch erziehen, da gibt es auch manchmal richtig tolle Animationen. Zum Bsp. wenn sie ihre Phasen bekommen, da geht dann auch so manches Mal die Post ab. Man muss auch immer mal die Texte lesen, da sind solch schöne Sachen dabei. Ein Teenie schreibt zum Beispiel eine Liebesbrief in der Schule, wenn du das Falsche auswählst, kannst du Dich kaputt lachen.

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!