Schnattchens Sims 4 - Mittelalter

  • Mitten im Nirgendwo

    by Schnattchen



    Dieses Haus wurde in Windenburg auf dem Grundstück "Mitten im Nirgendwo" gebaut.


    Info zum Wohngrundstück:

    Größe: 20x20

    Preis mit 20x20 Grundstück: möbliert - 69.300 §

    Preis ohne 20x20 Grundstück: möbliert - 67.800 §


    Grundstücksmerkmale:

    Abseits des Netzes,

    Guter Boden,

    Heimisch


    folgende Cheats wurden beim bauen verwendet:

    bb.moveobjects on


    Das Grundstück muss folgendermaßen gesetzt werden:


    1. Gehe auf das Grundstück, wo das Haus stehen soll

    2. Öffne das Cheatfenster mit der Tastenkombination Shift + Strg + C

    3. Gebe "bb.moveobjects on" (ohne Gänsefüßchen) ins Cheatfenster ein und drücke Enter (der Cheat muss aktiviert werden, weil sonst alle mit Cheat gesetzten Objekte verschwinden.)

    4. gehe in den Baumodus

    5. öffne die Galerie

    6. wähle das Haus

    7. wähle möbliert aus,

    8. klicke auf platzieren.


    Platziere das Haus nicht im Nachbarschaftmodus, da sonst alle Objekte die mit Cheats gesetzt wurden verschwunden sind.


    Auf dem Grundstück wurden folgende CC's verbaut:

    keine


    Du benötigst:

    Basegame: Die Sims 4 - Version: 1.63.136


    In dem Haus wurden Objekte von folgenden AddOns verbaut:


    Erweiterungen:

    An die Arbeit, Zeit für Freunde, Großstadtleben, Hunde & Katzen, Jahreszeiten, Werde berühmt, Inselleben, An die Uni, Nachhaltig leben

    Gameplay:

    Outdoor-Leben, Wellness-Tag, Gaumenfreuden, Vampire, Elternfreuden, Dschungel-Abendteuer, Stranger Ville

    Accessoires:

    Kinderzimmer, Vintage, Waschtag


    Entpacke die RAR-Datei und schiebe den Tray-Ordner in folgenden Ordner:

    \Dokumente\Electronic Arts\Die Sims 4


    Viel Spaß damit

    wünschen Schnattchen und das Zooteam



    Geht gleich weiter ...

    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

    Edited 3 times, last by Schnattchen ().

  • Ein wunderschönes Friesenhaus hast du gebaut, Schnatti, vor allem mit den Gauben - was für eine tolle Idee :winke: