Hausboot bauen - Sims 3

  • Diese kleine Anleitung gibt es auch als pdf: HausbootBauen


    - - -


    Hausboot platzieren und bauen – kleine Anleitung

    von mammut – http://www.simszoo.de


    Hierfür benötigst du Die Sims 3 Inselparadies und eine Welt, die über schwimmbare Wasserflächen verfügt. Zusätzlich benötigst du noch einen Hafen. Wie du einen Hafen baust, habe ich in einem anderen Tutorial erklärt.



    Gehe in den Stadt-Bearbeiten-Modus und klicke auf einen Hafen.

    Klicke jetzt links auf den Laufsteg »Hausboot zuordnen«, sodass du ein Hausboot wählen kannst. Zur Zeit ist noch »Kein Hausboot« eingestellt.



    In der Übersicht werden die 6 verschiedenen Hausboot-Typen angezeigt, von einer sehr billigen Plattform bis zu einem schicken Boot mit rundem Bug.


    Du entscheidest dich zunächst für die Billigversion »Plattform, klein – 10x8«.

    Die Größe dieser Plattform ist natürlich winzig, dafür aber mit einem »Grundstückspreis« von 240 § recht günstig – für ein Starterboot durchaus ausreichend.



    Diese Plattform lässt sich wie ein ganz normales Grundstück betreten und bebauen.

    An Bord befinden sich Briefkasten und Mülleimer, sowie ein Ruder zum Steuern



    Hier eine Übersicht über die Arten, Größen und Preise der 6 Bootstypen:


    Plattform, klein 10x8 240 §

    Plattform, mittel 15x10 3408 §

    Plattform groß 20x15 5748 §

    Plattform, schmal 22x8 6352 §

    Runder Bug, schmal 14x6 8256 §

    Runder Bug, breit 12x8 9280 §


    Gehen wir noch einmal zurück in den Stadt-Bearbeiten Modus.

    Vielleicht ist dir diese Plattform doch etwas zu klein und du wählst jetzt eine größere.

    Dann kann es passieren, das plötzlich zwei Boote »aufeinander« liegen.



    Logischerweise macht so etwas keinen Sinn, du kannst ja nur einmal an einem Ort bauen.

    Deshalb solltest du, BEVOR du dich für eine andere Bootsart um entscheidest, zuerst wieder »Kein Hausboot« wählen (mit »OK« bestätigen), und erst dann eine andere Art aussuchen.

    Ist das Malheur aber schon passiert, reiße einfach beide Plattformen mit dem Bulldozer in der Stadtansicht ab.


    Du bleibst jetzt doch bei der Sparversion und beginnst mit den Baumaßnahmen.

    Deine Plattform kannst du ganz nach deinem Geschmack umfärben...



    ...ebenso Briefkasten, Mülleimer und Steuer.



    Die neue Klo-Duschkabine »Alles in einem« spart beim Einrichten Platz, ist aber sehr teuer.

    Hier wurde das Steuer zunächst vorne im Raum vor den großen Fenstern platziert.



    Du möchtest oben das Sonnendeck zugänglich machen und stellst deshalb eine Leiter auf, du findest sie im Baumenü bei den Treppen.



    Tipp:

    Möchtest du eine Wendeltreppe auf deinem Boot einbauen, solltest du nur die neue Wendeltreppe ohne Geländer (Archimedische Treppe) verwenden. Die beiden anderen aus »Die Sims 3 Lebensfreude« funktionieren auf Hausbooten leider nicht – hoffen wir auf den nächsten Patch...


    Damit die Leiter aufgestellt werden kann, verlängerst du den Boden oben noch um 1 Kästchen. Sorge dafür, dass unten und oben neben der Leiter jeweils ein Kästchen frei zugänglicher Platz bleibt, damit dein Sim diese auch benutzen kann.



    Das Steuer wurde jetzt doch nach oben befördert.


    So gibt es unten etwas mehr Platz.



    ACHTUNG:

    Ein Hausboot kann auch in ein Gemeinschaftsgrundstück umgewandelt werden.

    Dieses kann dein Sim normal nicht steuern, es sei denn, er mietet dieses Boot für eine Party oder kauft es als Immobilie.


    Schiff Ahoi!