Ein Mädchen das erwachsen werden will - Teil 10 - Die Beerdigung

Teil 10 - Die Beerdigung

Erschöpft nach dem tragischen Ereignis, legte ich mich in das Bett meiner Eltern. Noch lange blieb ich schlaflos und starrte zur Decke.


10-1.jpg


Die nächsten Tage waren still und einsam. Die Mahlzeiten fielen sehr karg aus. Ich konnte nicht kochen und so aß ich meist nur ein paar Chips.


10-2.jpg


Die meiste Zeit des Tages verbrachte ich mit putzen und telefonieren. Ich besprach mit dem örtlichen Pfarrer die Beerdigung meiner Eltern.


10-3.jpg


Es dauerte mehrere Tage, bis ich die ganze Asche weggeschafft hatte.


10-4.jpg


Zwei Wochen nach der Tragödie war es dann soweit.

Ich zog mein bestes Kleid, was auch mein Einziges war zur Trauerfeier an.


10-5.jpg


Viele, mir unbekannte Personen kamen in die Kirche und hörten dem Pfarrer aufmerksam zu. Ich selbst verstand kaum ein Wort. War ich doch zu sehr mit weinen beschäftigt.


10-6.jpg


Traurig verabschiedete ich mich von meinen Eltern und betete für ihre Seelen.


10-7.jpg


Jeweils eine Kerze zündete ich für Mama und Papa an. Dabei hatte ich das Gefühl, als wenn sie mir schützend ihre Arme um die Schultern legten.


10-8.jpg


Das Ende der Trauerfeier begann, als ich mich auf die harte Kirchenbank setzte.


10-9.jpg


Es war schon dunkel draußen, als ich die kalte Kirche verließ und mich auf den Weg nach Hause machte.


10-10.jpg



*******

In einem Kommentar zu dem letzten Kapitel auf meinem Blog wurde mir dieses Video verlinkt. Ich finde es passt wirklich sehr gut ^^.


External Content youtu.be
Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


*******


Und ja, man konnte mit Kindern bei Sims 1 alleine ohne Erwachsene spielen.

Comments 1

  • Das war ein schwerer Tag für Kassandra.