Folge 10 die Verlobung

Unten in der hell erleuchteten Laube waren Joseph und Katharina.

1480.jpg


Susi wollte sich gerate abwenden, als Joseph plötzlich vor Katharina auf die Knie sank. Hatte sie ihr Gefühl, das Katharina für Joseph mehr war als nur eine gute Bekannte also nicht getrogen.

2481.jpg


Den Atem anhalten wartete Susi auf Katharinas Reaktion.

2482.jpg


Ein leiser Seufzer entrang sich Susis Brust als sie sah wie Joseph Katharina an sich drückte.

2483.jpg


Langsam und in Gedanken versunken stieg Susi die Treppe hinab.

2484.jpg


Überrascht blickte Susi auf als sie Roland sah, er hatte sich umgezogen, war sie so lange oben im Schlafzimmer gewesen, fragte sie sich verwundert.

2485.jpg


Rasch berichtete sie ihm was sie gerate vom Fenster aus beobachtet hatte.

2486.jpg


Roland zog Susi dicht zu sich heran und erwiderte lächelnd, dass er hoffe, dass Joseph ebenso viel Glück haben möge wie er selber.

2487.jpg


Darauf folgte ein langer Kuss, welcher erst unterbrochen wurde als Joseph und Katharina hereinkamen.

2488.jpg


Joseph, der vor Glück gerade zu überzusprudeln schien, verkündete auch direkt die Neuigkeit, dass er Katharina einen Antrag gemacht habe und sie ihn angenommen habe und das sie nun verlobt sein.

2489.jpg


Roland fand, dass man darauf anstoßen müsste und öffnete eine Nektarflasche, die er aus Frankreich mitgebracht hatte.

2490.jpg


Später beim Abendessen erzählte Joseph, dass er schon als Teenager sich ein Haus ausgesucht hatte, in das er, wenn er groß sei gerne einziehen wollte.

2491.jpg


Das Schöne an diesem Haus, meinte Joseph, sei, dass es gar nicht weit weg von seinem jetzigen Zuhause lag.

2492.png


Vor kurzen hatte er nun erfahren, dass genau dieses Haus zum Verkauf angeboten wurde.

2493.png


Und so sah er den Zeitpunkt gekommen Katharina zu fragen, ob sie mit ihm dort einziehen würde, um eine Familie zu gründen.

2494.png


Nun war es so weit, dachte Susi und schaute versonnen vor sich hin, ihr Großer war flügge geworden und brach nun auf um sein eigenes Leben zu beginnen.

2495.jpg


Während Roland bereits schlief, ließ Susi noch einmal den Tag Revue passieren. So vieles war geschehen, worüber sie nachdenken musste.

2496.jpg

Comments 1

  • Ja, das ist der Lauf der Welt, die Kinder werden erwachsen. Aber wenn das Haus in der Nähe ist, werden sie sich alle ständig sehen. Susi und Roland werden ihre Enkel aufwachsen sehen. Ich freue mich.