Kapitel 21: Familienübersicht und eine Hochzeit zu zweit

Hier kommen jetzt die versprochenen Familienbilder, damit man sich noch halbwegs durchfindet durch meine Sims.Zur Zeit gibt es (noch) 4 Familien, die ich jeweils einen Tag lang, und dann nacheinander spiele. Eine Runde dauert also 4 Tage.


Familie 1:

der Gemüsebauer Einar mit seinen beiden Töchtern Enia und Enara:



Schon bald wird sich etwas verändern, denn Enara und der "Fischerjunge" Snorre sind inzwische ein Paar. Sie werden demnächst zusammenziehen und einen 5. Haushalt gründen.


Dazu kommt dann vielleicht die Nomadin Nuria, in die sich Einar verguckt hat - warten wir ab, ob aus den beiden wirklich ein Paar wird...



Familie 2:

die Fischersfrau Swana mit ihren inzwischen (jungen) erwachsenen Kindern Snorre und Skadi.

Sie hatte ja nach der Ankunft hier recht bald Derian gefunden und später auch geheiratet, und die beiden bekamen dann noch Durin (inzwischen ein Teen) und die kleine Sonia.

Wie schon erwähnt, wird Snorre mit seiner Verlobten Enara bald in sein eigenes Haus zur Schafsweide ziehen.



Familie 3:

"Dorfvorsteher" oder Bürgermeister Joran mit seinem (jungen) erwachsenen Sohn Joan und Tochter Jade (Teen), bei deren Geburt seine Frau Jara in der Nacht vor dem Einzug ins fertige Haus starb.



Familie 4:

Die Erfinderin Ella mit ihrem Liebsten Daro, der ja hauptamtlich für die Einrichtung der Häuser zuständig ist (Skulpturen), und ihren gemeinsamen Kindern Erik (Teen) und Edda.



Die zwei sind toal süß miteinander, denn egal in welcher Familie ich gerade spiele: erhasche ich mal einen Blick von ihnen zusammen, dann sind sie ständig am Turteln <3



Dasselbe gilt übrigens auch für Einar und die Nomadin Nuria:



Hier noch mal so etwas wie ein Stammbaum (es ist gar nicht so einfach, das alles auf ein Bild zu bekommen):



- - - -


Jetzt geht es weiter in unserer Runde bei den Fischern:


Mutter und Tochter wie immer bei der Arbeit:



Derian arbeitet weiter auf dem Marktplatz.



Snorre sammelt die letzten fehlenden Steine für sein Haus auf der Schafsweide zusammen.



Seine Schwester Skadi ist ihm gefolgt - und macht zusammen mit Joan eine beiden noch völlig unbekannte Erfahrung (die zwei hatten wirklich Herzchen über dem Kopf, ich war nur nicht schnell genug mit Screenen).



Nach getaner Arbeit läuft Snorre direkt zu seiner Angebeten auf dem Gemüsehof - er hat eine ganz besondere Überraschung für sie!



Nun zieht Enara zu Snorre in die Fischerhütte, bis das Schäferhäuschen fertig ist. Swanas Begeisterung hält sich in Grenzen, es ist dort ja eh schon ziemlich voll und eng.



Abends ist Enara völlig hingerissen von den Schafen auf Snorres Weide.



Bis in die späte Nacht schmieden sie Zukunftspläne.






Jorans Kinder Joan und Jade genießen das Frühstück an der neuen überdachten Feuerstelle - so werden sie jedenfalls nicht nass!



Tja - die zwei mögen sich wohl wirklich sehr!



Zuhause kommt Joan gerade noch rechtzeitig, denn es gibt einen Kaminbrand. Glücklicherweise gelingt es ihm, das Feuer zu löschen, bevor Schlimmeres passiert.



Das nimmt Joran dann abends zum Anlass, endlich den Kamin feuerfest zu machen (in einem Steinhaus ist das ja erlaubt).


Comments 2

  • Danke, die Übersicht macht es etwas leichter, die einzelnen Sims zuzuordnen. :) Mal sehen, bei wem das erste Baby der nächsten Generation ankommt.

    Thanks 1
  • Prima, die Übersicht! Warte bis die nächsten Generationen dazukommen, dann wird es völlig unübersichtlich :lol:

    Haha 1