Crafting Challenge - 6.Tag

TItel.png


Der Frühling neigte sich so langsam dem Ende zu und mit jedem Tag wurde es heißer.

Heute musste Gabriel die Schulbank drücken und Emily kümmerte sich ums Sammeln.


6-2.jpg


Und um den Garten wo es die erste kleine Ernte gab.


6-1.jpg


Auch das Stricken übte sie fleißig.

Drei Mützen strickte sie und alle wanderten in den nicht vorhandenen Kleiderschrank.


6-3.jpg


Gabriel kam traurig und schniefend von der Schule heim.

Die Noten waren schlecht und er brauchte unbedingt etwas Spaß.


6-4.jpg


So legte er sich auf die weiche Wiese und sah den Wolken zu.


6-5.jpg


Gegen Abend saßen beide am Feuer und erzählten zusammen eine Gruppengeschichte.


6-6.jpg


Vor dem Schlafen musste Gabriel noch dringend auf die Toilette.


6-7.jpg


Und dann ging es ab ins Zelt.

Bubu machen.


Über Nacht wurde auch wieder etwas angebaut.


6-8.jpg


Heutige Ausbeute


6-9.jpg

Comments 3

  • Ohja, Wolken anschauen bringt Spaß!

    Und Singen auch - das geht allerdings nur, wenn der Spaßlevel nicht zu weit unten ist.

    Ja, der arme läuft richtig auf dem Zahnfleisch - ich kenne das nur zu gut, Lucyra!

  • Jo, ersteinmal auf die Wiese und Wolken anschauen. Gibt das Spaß? Das habe ich noch gar nicht auf den Schirm. Zu Zweit macht es bestimmt mehr Spaß. Hihi ich bin gespannt, ob die beiden sich zusammenraufen und sich verlieben.