12. Kapitel - "Das musste ja mal kommen"

Als ich vom Sammeln nach Hause kam, bemerkte ich, dass fast meine ganzen Pflanzen rausgerissen wurden. Ich schaute mich um.



Bis auf drei oder vier Pflanzen, waren alle Herbstpflanzen verschwunden. Mein Apfelbaum, mein Zitronenbaum, meine Sojabohnen, meine Kräuter usw. Es war mir ein Rätsel, wer tut so etwas?



Plötzlich hörte ich meine Haustür klappen. Ich dachte ich sehe nicht schön, mein ärgster Feind, Cletus Harris, war in meinem Haus. (Obwohl ich es abgeschlossen hatte für alle).

"Was hast du auf meinem Grundstück zu suchen und vorallem wie bist du in mein Haus gekommen?", fragte ich ihn aufgebracht.



"Heh, ich habe nur nach was zu Essen geschaut.", antwortete er dreist. "Das ist mein Haus und mein Essen.", schrie ich ihn an. Ich verstand nicht was er murmelte, aber das war mir zu bunt. Ich griff ihn an.



"Da hast du noch eine", sagte ich und verpasste ihm einen Kinnhaken.



und noch einen, und noch einen.



"Ich hoffe, du hast die Lektion gelernt, und betrittst nie wieder mein Grundstück.", gab ich ihn wütend mit auf dem Weg. Ich hatte den Kampf gewonnen.



Während ich dann beim Abendessen saß, bekam ich eine SMS von Knox. Es hatte sich ja schnell rumgesprochen. Über den Satz: "Der Typ ist ein Volltrottel!" musste ich lachen.



Die ganze Stadt scheint sich darüber zu unterhalten. Ich sah aus der Haustür und eine Masse an Sims hatten sich angesammelt. Ob ich nun Stadtgespräch bin?



Mir war es egal, ich hatte den Typ ordentlich vermöbelt und hoffe, er lässt mich in Zukunft in Ruhe.



Demnächst die Fortsetzung ...

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

Comments 6

  • Yeah - dem hat Bonnie es aber gegeben :D

    Haha 1
  • Wow, na Bonnie lässt sich wirklich nichts gefallen. Cletus hat hoffentlich seine Lektion gelernt und lässt Bonnie und ihr Grundstück in Zukunft in Ruhe.

    Haha 1
  • So cool deine Bonnie... :)

    Haha 1
  • Ha, dem hat Bonnie es ja schön gegeben. :D

    Haha 1
  • oje, hast du etwa helfen heißt Teilen (oder so) an?

    Haha 1
    • Ne deswegen hat er eine Naht bekommen. :lol: Der ist auch nie wieder auf dem Grundstück erschienen.