13. Kapitel - "Ein Job mit Spaß"

Mittlerweile ist Marie schon zur Umweltbotschafterin aufgestiegen.



Ihr macht die Arbeit riesen Spaß. Jeden Tag hat sie mit Wasser und Strand zu tun. Ein Traumjob, heute zählte Marie die Schildkröten. Es werden wieder immer mehr. Zwei Pärchen, einfach ein Traum.



Auch gehört es jetzt zur ihren Aufgaben, Förderanträge zu stellen, oder Naturschutzberichte zu schreiben. Wenn sie Förderanträge einreicht, bekommt sie mehr als 1.000 - 2.000 §. Diese Gelder gibt Marie natürlich nur für den Naturschutz aus.



Und man kann während der Arbeit im Wasser auch mal mit Freunden plaudern, ...



... schnorcheln ...



... und mit Albino spielen. Der ist heute wieder sehr gut drauf. Zur Begrüßung wird Marie ersteinmal nass gespritzt.



Er liebt es wenn Marie den Bauch streichelt. Dann klatscht er immer vor Freude mit seinen Flossen.



Zur Belohnung führt Albino dann auch gerne mal Kunstsprünge aus.



Zum Abschied gibt es dann noch ein Küsschen von Marie auf den Schnabel. :lol: Albino schließt dabei seine Augen, das ist wahre Liebe.



Am Abend ist dann Gartenarbeit angesagt. Aber mit einem Unkrautsauger geht alles ganz flott. Dabei fand sie einen Laubfrosch.



Doch dann meldete sich mal wieder der Vulkan. Und diesmal war es wieder heftig. Lange hat er Ruhe gegeben. Aber nun hat er wieder ordentlich gespuckt.



Am Samstag geht Marie gerne Muscheln sammeln. Aber manchmal käckern Möwen einfach Marie an. Das macht sie dann schon sehr wütend, diese kleinen Ferkel.



Aber Marie wird entschädigt. Sie findet eine Kette "Das Herz von Sulani" im Wert von 250 §.



Und ein anderer Delfin hat Marie erst beobachtet und sich dann Streicheleinheiten von ihr abgeholt.



Es gibt keinen anderen Job auf der Welt, der so viel Spaß macht. Man ist einfach eins mit der Natur.


Demnächst die Fortsetzung ...

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!

Comments 4

  • Das sit alles in Allem ein supertoller Spielbericht!

    ... und: Man merkt, wieviel Freude du dabei hast.

    Like 1
  • Deine Marie macht das so richtig klasse! Ich denke, sie wird auch in Evergreen Harbour das Ruder rumreißen für eine bessere Umwelt :)

    Like 1
  • Das ist ja wirklich der absolute Traumjob für Marie - hoffentlich fühlt sie sich dann in Evergreen Harbor auch so wohl. 😊 Ui, der zweite Delfin lässt sich auch streicheln. Sehr schöne Bilder hast Du wieder von Marie und ihrem Leben gemacht. 😄

    Like 1
  • Tolle Bilder und dein Albino ist ja wirklich putzig... Küsschen geben geht auch... wie toll... :)

    Like 1