Folge 48 Drillings-Alltag

Viel Zeit zum Nachdenken blieb Susi nicht der Alltag mit den Kleinen hielt sie auf Trab.

0735.jpg


Kaum hatte sie eine versorgt, weinte schon die nächste.

0736.jpg


Und auch um Rosalya musste Susi sich ja kümmern.

0737.jpg


So war es kein Wunder das Susi am Ende des Tages völlig erschöpft war.

0738.jpg


Und einfach nur noch froh war, wenn sie ins Bett kam.

0739.jpg


Doch die Nächte waren viel zu kurz.

0740.jpg


Da musste Adele gefüttert ...

0741.jpg


Christa gewickelt ...

0742.jpg


und Lena getröstet werden.

0743.jpg


Kaum das Lena ruhig war, schon kam Christa und brauchte das Fläschchen.

0744.jpg


Dann weinte Adele, weil die Windel schmutzig war.

0745.jpg


Vor lauter Kinderversorgen vergaß Susi total selber etwas zu essen.

0746.jpg

Comments 1

  • Und wahrscheinlich tauchen auch bei Susi keine Heinzelmännchen nächtens auf und erledigen die Hausarbeit. Bei mir kommen die auch nie vorbei.... Ganz schön anstrengend, hoffentlich geht Susi nicht nachher auf dem Zahnfleisch...