43. Das Blinddate

Lotte freut sich immer, wenn sie Joy besucht.


Bei Joy scheint das Erlebnis mit dem Sensenmann noch nachzuklingen.



Bei den Beiden gibt es keinen Moment, wo sie einfach nur stumm vor sich hin starren.



Plötzlich springt Lotte auf und erinnert mich dadurch daran, dass wir noch etwas zu erledigen haben.



Lotte hat noch den Grabstein der verstorbenen Katze in der Tasche und damit will sie ganz bestimmt nicht schlafen gehen.



Vor ihrer Sackgasse steht unschlüssig ein junger Mann herum und scheint nicht so recht zu wissen, wo er hin will.



Lotte kommt er ein wenig verloren vor, wie er da so steht.



Das bringt auch nur Lotte, seelenruhig in einer Nacht und Nebelaktion einen Grabstein auf den Friedhof stellen.



Nur 2 der 4 Halloweenaktionen konnte Lotte durchführen. Wegen der Privatsphäre haben keine Kinder, für Süßes oder Saures geklingelt und die Interaktion mit Geistertieren, zählte auch nicht. Dabei hat Shadow so schön schaurig geheult, dass Lotte davon Gänsehaut bekam.



Es fehlen immer noch ein paar Gartentöpfe.



Oh, so einen Anruf hatten meine Sims noch nicht. Vielleicht lernt Lotte ja jemand nettes kennen.



Mein erster Gedanke… Ich mag den Typ nicht.



Die Situation war, wie im echten Leben, irgendwie peinlich.



Am liebsten hätte ich Lotte geschnappt und wäre einfach gegangen. Das fand Lotte aber unhöflich. (Lotte, du bist viel zu nett)



Nachdem Lotte das Gespräch eröffnet hatte, überschüttete er sie pausenlos mit Komplimenten, es kam nichts anderes von ihm.



Lotte hatte jedoch schnell raus, dass der Kerl verlobt war. (Ich wusste doch, ich mag den Typ nicht)



Lotte machte ihm schnell klar, dass sie an einer Romanze mit ihm nicht interessiert ist.



Als sie dann kurz mal auf die Toilette musste, war der Typ verschwunden.



Na ja nicht ganz, er hatte sich zu einer Gruppe Frauen gesellt und machte denen schöne Augen, seine Verlobte tut mir echt leid.



Um eine Erfahrung reicher machte Lotte sich auf den Heimweg.



Comments 3

  • Sims sind alle so untreu....

  • Auf so einen Typen kann Lotte verzichten, sie hat was besseres verdient. :D

  • Haha was ein Schlawiener :rofl:

    Das erste Gefühl war Goldrichtig.