Die Sims 4 Nachhaltig leben: noch mehr Nachhaltigkeit

Der zweite Trailer zum neuen Erweiterungspack Die Sims 4 Nachhaltig leben ist da und verrät uns einiges mehr über Evergreen Habour. Es wurde verraten das es drei verschiedene Nachbarschaften geben wird, zwischen denen die Sims sich entscheiden können. Bei einigen ist die Luft voller Smog, bei anderen alles voller Müll, doch die Sims können die Nachbarschaften mit ein wenig Eigeninitiative zum Besseren verwandeln.



Falls dir das zu viel Arbeit ist und du lieber normal mit deinen Sims spielen magst, kannst du auch die Auswirkungen des ökologischen Fußabdrucks im Optionenmenü pausieren. Du entscheidest, wo und wann du etwas bewirken möchtest. Der heutige Gameplay-Trailer und Blog von Sims 4 Nachhaltig leben hat bestätigt, dass Sims selbst in den schmutzigsten Müllcontainern wühlen können. Dort finden sich auch einige nützliche dinge, wie beispielsweise eine Matratze oder ein Tisch.


Klar weisen diese weggeworfenen Dinge ein paar Makel auf, jedoch kann man diese beheben, das spart einiges an Simoleons. Im Müllcontainer können Sims auch ein Techtelmechtel haben, wenn ihnen der ganze Abfall nichts aus macht. Alte Möbelstücke kannst du zwar verkaufen, doch lieber solltest du diese aufbereiten und für deine neuen Erfindungen verwenden.


Verzichte auf die Abhängigkeit von Versorgungsunternehmen und sammle dein Wasser mit einem Tausammler und sorge für genug Energie mit Windturbinen und Sonnenkollektoren. Verkaufe deine eigenen Erzeugnisse, oder arbeite als Bauplanungsingenieur, um ein paar Simoleons in deinen Geldbeutel zu spülen. Stimme wöchentlich mit deinen Nachbarn über einen nachbarschaftlichen Aktionsplan ab, um neue grüne Initiativen ins Leben zu rufen oder andere interessante Dinge.



bestimme über Gemeinschaftsflächen und mache daraus einen Gemeinschaftsgarten oder einen Marktplatz für alle, dies kannst du dann in jeder anderen Welt auch machen, ganz nach belieben. Alles liegt in deiner Hand - gemeinsam mit deinen Nachbarn. Überzeuge sie davon, für deine Projekte abzustimmen! Das Insektenhotel dient nicht nur als Hingucker, sondern beherbergt einige nützliche Insekten, beispielsweise liefern Bombardier-Käfer Biobenzin für den Stromgenerator. Natürlich kannst du einige von den Hotelbewohnern auch zu einer knusprigen und eiweißreichen Mahlzeit verarbeiten.


Guten Appetit wünsche ich.



Hier geht er zum Trailer.


Quelle: ea.com



von Melanie Hüfner - SimsAtelier

Comments 2

  • Danke SimsA! Ich bin auch total gespannt.

  • Danke für deinen Bericht, SimsA, da bin ich schon gespannt :)