Folge 35 eine kleine Erkundungstour

Susi rieb sich die Hände als würde sie Dreck abklopfen.

0528.jpg


Die Fremde war auf dem Boden gelandet. Susi mochte lieb und nett aussehen, aber wenn es darauf ankam, konnte sie sich recht gut behaupten.

0529.jpg


Stöhnend erhob sich die andere. Susi stemmte die Hände in die Hüfte und blickte drohend drein. 0530.jpg


Jammernd rieb die Fremde sich den Po, auf den sie unsanft gefallen war. Susi empfand kein Mitleid, sie hatte den Streit schließlich nicht vom Zaun gebrochen. Doch die andere schien nun begriffen zu haben Das man mit Susi besser keine Händelein anfängt.

0531.jpg


Nach diesem Auftakt braucht Susi erst mal frische Luft. Sie begriff immer noch nicht was da gerate eigentlich los gewesen war.

0532.jpg


Da die Vorlesungen erst an den nächsten beiden Tagen stattfinden sollten, hatte Susi den ganzen Nachmittag zur freien Verfügung.
0533.jpg

Daher beschoss sie ein wenig die Gegend zu erkunden und lieh sich beim Fahrradverleih ein Rad aus.

0534.jpg


Auf einem Hügel entdeckte Susi einen Steinkreis ...
0535.jpg


und direkt darunter einen unterirdischen Garten.

0536.jpg


Am Ortsrand lag ein kleiner mittelalterlicher Markt, über den Susi neugierig schlenderte.

0537.jpg


Abends kehrte sie zu guter Letzt in ein kleines Café ein.

0538.jpg

Comments 1

  • Wenigstens hat sie es der blöden Schnepfe gezeigt.

    Haha 1