Folge 33 Josephs Geburtstag

So verging der Sommer und es wurde Herbst. Joseph Geburtstag rückte immer näher. Oft stand Susi jetzt an Josephs Bett und betrachtete ihn versonnen, wie schnell doch die Zeit vergeht, bald würde er ein Schulkind sein.

0493.jpg


Mit Josephs Geburtstag rückte auch die Frankreichreise immer näher ...

Susi hatte ein wenig Angst das Älter werden von Joseph zu verpassen und so beeilte sie sich schnell von der Arbeit nach Hause zu kommen. Dabei hatte Susi es so eilig, dass sie nicht einmal merkte wie sich ihr Schirm, durch den Wind, der an ihm riss, in Einzelteile auflöste.

0494.jpg


Die Kinder saßen jedoch zusammen vorm Puppenhaus und spielten lachend miteinander.

0495.jpg


Susi nahm Joseph auf den Arm und brachte ihn zu seinem Geburtstagskuchen, den sie für ihn besorgt hatte.

0496.jpg


Joseph machte ganz große Augen und lachte, wobei er freudig in Susis Armen zappelte.

0497.jpg


Susi beugte sich leicht nach vorne, um ihm zu zeigen, wie er die Kerzen ausblasen sollte.

0498.jpg


Joseph machte ganz dicke Backen und pustete so toll er konnte, schon bald hatte er die Kerzen alle ausgeblasen.

0499.jpg


Susi setzte Joseph ab und schaute zu wie er älter wurde, dabei Freude sie sich riesig, dass sie es rechtzeitig nach Hause geschafft hatte und es mit erleben konnte.

0500.jpg


Anschließend setzten sich beide an den Tisch und ließen sich den Kuchen schmecken. Susis Blick ruhte dabei auf ihrem Buben. Bisher war er noch nicht mit anderen Kindern in Kontakt gekommen. Wie werden sie ihn, ob seiner Andersartigkeit, in der Schule aufnehmen? Die Erwachsenen haben sich nie groß etwas anmerken lassen, doch Kinder sind da oft viel direkter.

0501.jpg


Susi hatte Joseph zum Geburtstag ein Schaukelpferd besorgt und musste schmunzeln, wenn sie sah wie Joseph wilde Reiterspiele spielte.

0502.jpg


Zudem hat sie das große Zimmer nun zum Kinderzimmer umfunktioniert, sie selber schläft wieder im kleineren Zimmer neben an.

0503.jpg


Auch die anderen Räume wurden mit der Zeit immer gemütlicher, Susi verdiente inzwischen recht gut mit ihrem Job.

0504.jpg


0505.jpg


0506.jpg

Comments 1

  • Die Zeit vergeht... hoffe es geht ihm gut in der Schule. Dann geht es ja nun bald auf nach Fronkroich.