13. Kapitel Erste Kontaktaufnahme

Doch es war kein Traum ein kalter Windhauch streifte an Sallys Bett vorbei

150.jpg


erschrocken fuhr sie aus dem Bett

151.jpg


Die Alte schwebte wortlos an Sally vorbei. Nachdem sich Sally von ihrem Schreck erholt hatte folgte sie der Alten nach und sah noch wie diese sich in grünen Rauch auflöste.

152.jpg


Die Alte steckt also hinter diesem ganzen Spuk hier dachte Sally

153.jpg


Selbst am Nachmittag dachte Sally noch über das Erlebte in der Nacht nach. Ob die Alte damals vielleicht auch für den Brand verantwortlich war? Nein jetzt ging die Fantasie mit ihr durch, Sally schüttelte über sich selber den Kopf.

154.jpg


Als Sally so durch den Park schlenderte fiel ihr eine Touristin aus China auf, einem Impuls folgend sprach sie die Frau an und erkundigte sich bei ihr ob sie sich vielleicht mit Geistern auskenne.

155.jpg


Die Chinesin erklärte Sally das sie herausfinden müsse warum der Geist ihr folge und was er von ihr wolle.

156.jpg


Am Abend wartet Sally darauf das der Geist der Alten erschien.

157.jpg


Vorsichtig sprach Sally die Alte an warum sie sie verfolge.

158.jpg


Zuerst reagierte die Alte nicht auf sie doch dann funkelte sie Sally böse an

159.jpg


Die Alte schimpfte sie Sally sei schuld das sie keine Ruhe finden würde

160.jpg

Comments 2

  • Die Alte ja echt Nerven... ja ich weiß sie ist ein Geist... aber echt jetzt... was kann die arme Sally dafür das diese boshafte Alte nicht zur Ruhe kommt... Grrrr

  • Arme Sally, jetzt verfolgt der Geist der Alten sie auch noch.