Strandparty (3.11)

Da ringt Ben sich einmal dazu durch selbst zu kochen und dann macht Yva ihm mit einer gezauberten Pizza Konkurrenz.


43482888qp.png



Er lässt sich aber leicht beruhigen.


43482889hc.png



Für Pizza kommt sogar River aus dem Jenseits zu Besuch.


43482890rn.png



Der Alltag mit fünf Kindern ist nicht ohne und Yva gönnt sich ein Tränkchen zur Erholung. Zum Glück gibt es einen großen Vorrat im Keller.


43482891ne.png



Die Zeit vergeht wieder einmal wie im Flug und schon werden Tamlin und Eevi zu Kleinkindern. Endlich sind die beiden groß genug für Pizzareste.


43482894dz.png



Kurz darauf folgt auch schon der Geburtstag der Drillinge. Damit Kirsi noch einmal Zeit am Meer verbringen kann, wird die Geburtstagsfeier nach Sulani verlegt.


43482895ku.png



Die Kids sind begeistert von dem großen Sandkasten.


43482896nt.png



Und Kirsi von der Bar.


43482897gb.png



Yva fängt nacheinander die Drillinge ein, um sie zu ihren Geburtstagskuchen zu bringen. Keine leichte Aufgabe.


43482898ol.png



Eevi ist hin und weg vom Kuchen. Das ist ja noch besser als Pizza.


43482899io.png



Die Drillinge können sich dagegen nicht so für ihren Geburtstagskuchen begeistern und versuchen es mit dem Snackautomaten. Vielleicht erkennen sie den Kuchen auch nur vor Müdigkeit nicht.


43482900zu.png



Währenddessen hat es sich Kirsi wieder an der Bar gemütlich gemacht. Kind des Meeres gut und schön. Wellen rauschen zu hören, genügt ihr. Sie hat vor allem die Cocktails vermisst.


43482901tn.png



Auch Ben ist heute in Feierlaune. Er freut sich hier allerdings nicht über den Geburtstag seiner Kinder, sondern über den Liebestag.


43482902gv.png



Es gibt dann sogar noch etwas Romantik.


43482903ij.png



Zum Abschluss des Tages leistet Yva ihrer Mutter Gesellschaft an der Bar.


43482904et.png



Zurück zu Hause schaffen es einige Kinder nicht einmal mehr ins Bett. Nur Kirsi ist nach den Cocktails noch voller Energie.


43482905zo.png

Comments 4

  • Wow der Trankvorrat ist ja wahnsinn. Schöner Ausflug mit der Family, Abschied ist immer schwer.

    • Da war Kirsi sehr fleißig. Die meisten hat sie allerdings dupliziert, nicht gebraut. 😁

  • Ach ist das schön mit all den kleinen Kindern, Andu :love: Und Kirsi lässt es sich noch einmal richtig gut gehen. Ist schon sehr traurig, dass sie bald gehen muss :winke_sad:

    • Das war ein ordentliches Gewusel. 😁Kirsi hat mich nun wirklich schon lange begleitet und es wird schon ungewohnt sein ganz ohne sie auszukommen.

      Sad 1