Luna sorgt für Veränderung

Alessias Entscheidung stand nun fest, dies war ihr Zuhause und sie würde sich von diesem Spuk nicht vertreiben lassen.


Sie mochte das Leben auf ihrem kleinen Hof.



Auch wenn es nicht immer leicht war, so war es doch um Längen besser als das, was sie auf Batuu hatte durchleben müssen.



Luna schaute am frühen Nachmittag vorbei.



Sogleich erzählte Alessia ihr, dass sie beschlossen hatte, trotz des ganzen Spuks zu bleiben.



Luna fand, dass es nun an der Zeit war, dass Alessia sich endlich wie eine junge Frau kleidete. Die Jungs-Sachen waren ihr schon seit langem ein Dorn im Auge und so nahm sie Alessia zur Magnolia Promenade mit.



Für Alessia war dies eine gänzlich neue Erfahrung.



Sie probierte verschiedene Outfits aus, doch sie tat sich sehr schwer darin etwas zu finden, das ihr an ihrer schmächtigen Figur auch gefiel.



Luna war sich jedoch sicher, dass sie schon noch was Passendes finden würden.



Völlig erledigt kam Alessia von der Shoppingtour zurück.



Alles, was sie jetzt noch wollte, war ins Bett schlüpfen und ausgiebig schlafen.



Doch dazu kam es erst einmal nicht, den Temperance tauchte direkt hinter ihr auf.



Alessia schnaufte kurz durch, nun es wird sich noch zeigen, wer wem, Angst machte.



Sie überließ Temperance dem Götzen und den Kerzen und legte sich schlafen.



Temperance musste letztlich unverrichteter Dinge wieder abziehen.



Guidry hatte offensichtlich beschlossen sich aus dem ganzen rauszuhalten.



Er beseitigte jedoch in aller Stille alle mysteriösen Dinge, die so auftauchten.



Comments 2

  • Naja, Luna könnte langsam auch ein Umstyling gebrauchen mit ihrer braven Schulunuform - sie ist ja auch kein 12 mehr...

  • Na da bin ich mal gespannt, wie Lunas Umstyling so aussieht. Hast ja noch nicht viel gezeigt ;)