Einkochen für Anfänger


Das Einmachen von Lebensmitteln ist eine neue Kochaktivität, denen deine Sims nachgehen können. Alles was ihr dafür benötigt sind ein paar Zutaten wie zum Beispiel Früchte, Gemüse, Eier, Milch, Zucker, einen Kühlschrank oder Herd und "Die Sims 4 Landhaus-Leben". Wie deine Sims die 17 verschiedenen Konserven herstellen können, wird hier erklärt. Verwende die Eingemachten Lebensmittel für ein Picknick mit der Familie oder verschenke sie an Freunde und Nachbarn.


EAblack.png


Wer würde sich nicht über solch ein Geschenk freuen, das mit viel Liebe und Geduld hergestellt wurde. Deine Sims können ihre Konserven auch als Zutaten für Gourmet-Menüs verwenden oder sie verkaufen, um ein paar Simoleons dazu zu verdienen. Probiere die verschiedenen Marmeladen, Cremes und Gemüse in einem Glas, doch bevor deine Sims mit dem Einmachen von Lebensmitteln beginnen, sollten sie ein paar Vorbereitungen machen.




Was ist Einkochen überhaupt:


Beim Einkochen füllt man Obst, Gemüse oder auch Tierische Produkte in Gläser und erhitzt sie für eine gewisse Zeit bei einer gewissen Temperatur, die je nach Lebensmittel unterschiedlich ist. Dabei passieren folgende Dinge, die das Eingekochte nahezu unbegrenzt haltbar machen. Die Hitze tötet Mikroorganismen (die für Fäulnisprozesse verantwortlich sind) ab. Beim Einkochen dehnt sich die Luft im Glas aus und strömt nach draußen. Es bildet sich ein Vakuum, in dem Mikroorganismen sich nicht mehr ausbreiten können. Der Deckel funktioniert dabei wie ein Ventil und lässt beim Abkühlen keine Luft von außen zurück ins Glas.





Die Vorbereitung:


Da deine Sims verschiedene Zutaten zum Einmachen benötigen, sollten sie entweder diese selber produzieren oder einkaufen. Zutaten können bei Goldblumes Grünfutterstand in Finchwick gekauft werden oder gib eine Lebensmittelbestellung am Telefon, PC oder Kühlschrank auf. Wenn du dich dazu entschlossen hast alles selbst zu produzieren, benötigst du einen Garten, wo Obst, Gemüse und Riesenfeldfrüchte angebaut werden. Nun fehlen noch Hühner zum Eierlegen und eine Kuh für die Milchproduktion. Falls deine Sims alle Konservenrezepte herstellen wollen, benötigen sie die Kuhpflanzen-Beere, um Kuhbeer-Marmelade herzustellen. Je besser die Qualität der Zutaten ist, desto besser ist die Qualität der Konserven.





Konservenherstellung:


Deine Sims müssen die Zutaten fürs Einmachen in ihrem persönlichen Inventar haben, damit sie die Konserven herstellen können. Klicke auf den Kühlschrank oder den Herd und wähle die Option "Einmachen" aus und klicke auf ein Rezept, damit deine Sims mit dem Einkochen beginnen. Je höher die Kochfertigkeit deiner Sims ist, desto mehr Rezepte stehen dir zur Verfügung. Die Eingemachten Konserven findest du im persönlichen Inventar deines Sim, die Konserven sind unbegrenzt haltbar und schmecken einfach vorzüglich.




Kochenlevel 0:


Deine Sims können Apfelmarmelade, Eingemachte Pilze, Fleischersatz und Tomatensoße herstellen.




Kochenlevel 2:


Ab Level zwei werden Blaubeer-Marmelade, Brombeer-Marmelade, Erdbeer-Marmelade und Himbeer-Marmelade freigeschaltet.




Kochenlevel 3:


Englische Creme, Mayonnaise und Schokoladensirup können ab Level drei der Koch-Fähigkeit freigeschaltet werden.




Kochenlevel 4:


Ab Level vier der Koch-Fähigkeit werden Eingemachte Aubergine, Eingemachter Kopfsalat, Eingemachter Kürbis, Eingemachter Riesenpilz und Eingemachte Wassermelone freigeschaltet.




Kochenlevel 6:


Ab Level sechs der Koch-Fähigkeit wird die Kuhbeer-Marmelade freigeschaltet.





Viel Spaß beim Einkochen.


25122-sa-png


von Melanie Hüfner - SimsAtelier