Tag 51 (Teil 2)

Dann nutzt auch Lena die Gunst der Stunde, um der Faszination Wasser nachzugehen.


Ben und Annika spielen brav mit den Eichhörnchen Püppchen aus dem Baumhaus.


Jens beklagt sein Leid bei der Vogelscheuche (ich vergesse deren Namen immer)


Die Bienen sind scheinbar immer noch sauer wegen des morgendlichen Besuches.


Kim testet den Staubsauger, sie ist so begeistert, dass sie gar nicht wieder aufhören will.


So langsam glaub ich ja das ist eine Masche von den Dreien. Zwei spielen brav …


und der Dritte geht auf Erkundungstour.


Nach einem erbitterten Kampf gegen die Spielverweigerung Annika hochheben zu können, hat Kim es dann endlich geschafft die kleine stinkende Maus in die Wanne zu stecken.


Abendbrotzeit.


Der Tag neigt sich dem Ende zu und die Kids werden ins Bett gesteckt.


„Ich war’s nicht!“


Während Kim das Waschbecken in der Küche reparierte, steckte Jens Lena in die Wanne.


Natürlich bekam auch Lena eine Gute Nacht Geschichte.


Jens und Kim waren froh endlich ins Bett zu schlüpfen.


Wo sie ausgiebig ihr Spaßbedürfnis wieder auffüllten.

Comments 4

  • Das die zwei nach so einem Tag noch dafür Energie besitzen. Respekt :lol:

  • Der Staubsauger muss ja wirklich super sein. 🤣

    Ich glaube auch, dass das eine Masche von den Drillingen ist. Mal sehen, was sie noch alles anstellen. 😁

  • Kommt noch ein Kleines? :lol:

    Haha 1
    • Nein, es war ja eigentlich nur eins geplant. ^^ Das Haus ist für so viele Sims nicht ausgelegt, kann mich aber noch nicht dazu überwinden es umzubauen, da es absichtlich eher klein sein sollte. Noch mal ungeplante Mehrlinge riskiere ich lieber nicht.

      Haha 1