Die Hochzeit

Auch Ri scheint eine Vorliebe für den Zaubertopf zu entwickeln. Dabei sieht das viel anstrengender aus, als normal zu kochen. Und überhaupt wie kommt es dass so eine riesige Masse nachher so eine kleine Portion ergibt? Komprimierungszauber?



Ri ist ja so tierlieb, da werden nun auch morgens die Vögel gefüttert.



Nur leider sind die Vögel nicht simlieb. Sie greifen Ri im Sturzflug an die undankbaren Federviecher!



Ich habe fertig! Ri ist im Eimer. Nicht gut, nicht heute.



Just in dem Moment...



Die Hochzeit ist gerettet!



Die ersten Gäste sind auch schon eingetroffen.



Ri muss leider aber erst noch die Hochzeitstorte herstellen. Zum zweiten Mal! Denn bei der ersten war sie zu schnell und hat sie gleich angeknabbert. Diese Schwangerschaftsgelüste aber auch....



Dann ist es aber geschafft und endlich können wir zur Sache kommen.



Die Gäste haben sich erwartungsvoll versammelt, ein paar Nachzügler treffen auch gerade erst ein.



Einer der Gäste erzählt was er über Ehemänner denkt. Ob seine Frau das so lustig findet?



Ri und Morgan lassen sich davon nicht ablenken.



Sie tauschen die Gelübde aus und sehen sich dabei liebevoll in die Augen.



Wann gibts endlich Kuchen?



"So schön, genau wie unsere eigene Hochzeit. Weißt du noch?"



"Ja ich erinnere mich. Onkel Timothy hatte mir ein Furzkissen untergejubelt."



Morgan steckt Ri den Ring an.



Dann küsst sich das Brautpaar.



"Ja! Und mir hatte er einen Frosch unters Kleid gesteckt!" Beide müssen laut lachen.



Das glückliche Brautpaar nun offiziell Mann und Frau.



Jetzt wird gefeiert und natürlich gibt es auch Kuchen.



Ri und Morgan füttern sich mit Hochzeitstorte.



Eine Fee singt dabei für sie.



Man plaudert, futtert und hat Spaß,



Oder sitzt verträumt da und hängt seinen Gedanken nach. Sonia träumt wohl immer noch von der eigenen Hochzeit.



Die Feier zieht sich über viele Stunden.



Die Gäste sind ein sehr gemischtes Völkchen. Da wären zartgliedrige Elfen.



Spitz und rundohrige Gnome. Natürlich sind Nevio und Willa mit dabei und auch andere Kinder.



Und es scheint als hätte sich hier heute sogar ein neues Liebespaar gefunden.



Leider ist die schönste Feier auch irgendwann zu Ende. Nachdem alle Gäste weg sind, alles aufgeräumt ist, macht Ri noch einen Rundgang durch ihren Garten. Dabei empfindet sie große Dankbarkeit für ihr wunderbares Leben.


Comments 4

  • Ja das einarbeiten der Gedankenblasen war ja total lustig. :lol: Eine echt wunderschöne Hochzeit. Auch die Bilder alle herzallerliebst. Schön das Ri und Morgan nun einvollendetes Paar sind. Ich freue mich für die Zwei. :heart:

  • Wahrscheinlich ist so eine komprimierte Suppe dann super intensiv im Geschmack. 👌😁


    Die Hochzeit war wirklich sehr schön. 🥰 Es freut mich für Ri, dass sie so eine schöne Feier hatte. Die Gäste sehen auch alle super aus. 😁


    Das mit der direkt gefutterten Torte ist mir übrigens auch schon passiert. 😅

    • Ja deswegen setz ich immer ne Aktion in die Warteschlange. Aber diesmal hat es nicht geklappt :lol:.

  • Was für eine wunderschöne Hochzeit, Meryane, und so viele Gäste, das finde ich wirklich erstaunlich, dass das geht :clap:

    Und sehr süß, wie du mal wieder die Gedankenblasen mit eingebracht hast :lol:

    Like 1