New Vagabunden-Challenge: Tag 12 und 13

Hilda - hast du in Brindleton Bay etwa anderes Wetter erwartet?



Regen hin oder her... Hildas Magen knurrt bedenklich, und so probiert sie gleich ein neues Rezept am Grill beim Klohäuschen aus.



Unglaublich: kaum kocht man eine leckere Mahlzeit, findet sich gleich Gesellschaft ein.



Irgendwann reicht es Hilda mit dem Regen. Sie bucht den nächsten Bus zu einem ihr mittlerweile altbekannten Ort, an dem fast immer die Sonne scheint.



Na, wer sagt's denn :)



Ja, so soll es sein!



Bis spät in die Nacht geht das heute.



Da zum Wochenende für Granite Falls besseres Wetter verhergesagt wurde, geht es am nächsten Morgen dort hin zurück. Ein Königreich für ein Klo und eine Dusche!



Noch schnell einen Fisch grillen...



...den Rucksack ausmisten...



...und dann endlich zurück zum Museum und in den Wald, denn da war doch etwas...



Bei ihrem ersten Besuch hatte Hilda ein merkwürdiges Loch in einer Hecke entdeckt. Nur war sie zu dem Zeitpunkt einfach zu schlecht drauf, um der Sache auf den Grund zu gehen.



Aber heute muss sie unbedingt herausfinden, was sich dahinter verbirgt.



Vorsichtig die Zweige zur Seite biegen...



Hilda? Wo bist du?



Hilda tritt auf eine Lichtung und sieht, wie in der Ferne jemand hinter den Büschen verschwindet.



Ja, da hinten irgendwo...



Da! Hinter dem Haus!


Comments 2

  • Ja Essen lockt immer Zwei wie Vierbeiner :lol:

    Haha 1
  • Hihi Hilda,


    na wer oder was war das denn? Ich mag deine Hilda total. Bin mir sicher, sie schafft einiges ganz super.

    Like 1