Apokalypse - Teil 5a: ...STURM!

Hier geht es zurück zum Anfang


- - -


Wie so oft lässt sich Sanja gerne von Apo von der Arbeit abhalten.



Nur das mit dem Feuermachen klappt mal wieder nicht - im Gegenteil!



Sanja hält plötzlich, woher auch immer, einen Feuerlöscher in der Hand. Nicht auszudenken, wenn...



Ihr wird klar, wie gern sie Apo hat.



Ganz spontan fragt sie, ob er nicht bei ihr einziehen möchte.



Apo hat natürlich kein Geld, geschweige denn einen Job. Statt dessen bringt er dieses Ungetüm mit in den Haushalt, und dieses Ungetüm ist auch noch krank!



Tja, wie schon vorher erwähnt, hat Apo kein Bett, also holt Sanja die olle Schlafmatte wieder hervor, während Apo sich den Ruß abduscht. Morgen wird Apo sich um ein weiteres Bett kümmern.



Aber plötzlich ist Rocket (das Ungetüm hat sogar einen Namen) verschwunden.



Sanja versucht Apo zu trösten, natürlich kommt sie mit suchen.



Sie klappern die ganze Umgebung ab...



...und schauen auch bei Apos ehemaligem Zuhause vorbei.



Irgendwann fallen beide dann ohne das Vieh todmüde auf ihr Lager. Was für eine romatische erste gemeinsame Nacht!



- - -


Es geht gleich noch weiter...

Comments 2

  • Ach die Zwei werden sicher noch viiile romantische Nächte haben. Zu Zweit wird es bestimmt leichter.

  • Ungetüm *g*. Na vielleicht wird sie das Vieh noch mögen, wenn es Mäuse verjagt.