Artikel » Tutorials Sims 4 » Objekte recolorieren Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 4   Objekte recolorieren
17.12.2014 von Satureja

Eigene Recolors erstellen

Es ist nicht schwer den Objekten im Spiel einen neuen Anstrich zu verpassen.
Hier zeige ich Euch, wie das geht:

Lade Alice HIER herunter, installiere und starte es.
Nimm beim Download die „Installer“ Datei, da ist das benötigte Visual C++ schon dabei.
Du kannst das Programm auch auf Deutsch umstellen in den Settings.

Des weiteren benötigst du:
ein Bildbearbeitungsprogramm
Ich verwende Gimp DOWNLOAD HIER
und das dazugehörige DDS Plugin DOWNLOAD HIER


Gib im Startbildschirm deinen Namen ein, Wähle „Object“ aus und klicke auf „Create Recolor“



In der Liste wählst du das Object aus, welches du recolorieren willst und clickst auf „Next“



Nun wirst du zum Speichern aufgefordert. Erstelle dir einen Ordner für deine Recolors benenne die Datei und speichere.
Im folgenden Fenster gibst du unter dem Reiter „Catalog“ Preis, Name und Beschreibung ein



Im Reiter „Texture“ wählst du eine Farbe aus, mit der Du arbeiten willst und klickst auf „Export“
Nun wirst du erneut zum Speichern aufgefordert, benenne die Datei und speichere



Diese Datei öffnest du im Gimp
Unter „Ansicht“ vergrößerst du auf 200%, dann sieht man besser
Dann klickst du auf „Pfade“ und umrandest den Bereich, den du umfärben willst



Klicke auf „Auswahl aus Pfad“ und entferne die auswahl mit STRG+X



Erstelle eine neue Ebene, schiebe sie unter die Haupt Ebene „Main Surface“ und wähle die neue Ebene aus.



Jetzt ist deine Kreativität gefragt! Öffne eine Datei mit einem Muster/Bild deiner Wahl im Gimp, skaliere es falls nötig und mit kopieren/einfügen bringst du es in die DDS Datei. Durch die Ebene liegt es schon schön unter der Haupt Ebene. Schiebe es nun in die richtige Position (bei der Ottomane zum Beispiel wird das Muster gespiegelt, da muss man also mit ein wenig Vorstellungskraft arbeiten)
In der oberen Leiste klickst du auf „Bild“ → „Bild zusammenfügen“
und Unter „Datei“ → „Exportieren als“ exportierst du die Datei als DDS mit den Einstellungen
Compression: BC3/DXT5
Mipmaps: generate Mipmaps
Die wiederholst du jetzt für alle deine Recolors, die du erstellen willst und speicherst sie unter verschiedenen Namen ab.



Kehren wir zu Sims Studio/Alice zurück. Ich habe 7 verschiedene Recolors für die Ottomane gemacht. Reduziere also mit „Remove Swatch“ die bunten Kästchen oben auf 7 und unter „Import“
ändere ich für jedes die Datei bis ich alle meine Recolors importiert habe. Passe auch die Tumbnail Colors an, dann kann man die verschiedenen Objecte besser unterscheiden im Spiel.Nicht vergessen die Änderungen unter dem Reiter „Catalog“ vorzunehmen!
Sobald alles fertig ist klickst du auf „Save“ und kannst deine Somit erstellte Package Datei in deinen Mods Ordner kopieren und deine Meisterwerke im Spiel bewundern und teilen!



Viel Spaß beim Basteln! Und habt keine Angst, es ist wirklich einfach Hallo Kappe



Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Wertung ø 9,00
3 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben