Artikel » Tutorials Sims 4 » Kleidung colorieren mit S4S Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 4   Kleidung colorieren mit S4S
19.06.2015 von mammut

Als PDF



Du brauchst:

- Die Sims 4

- Etwas Erfahrung im Umgang mit einem Bildbearbeitungsprogramm, das dds-Dateien bearbeiten kann, wie etwa Gimp, und das dds-Plugin:
http://www.gimp.org/
http://registry.gimp.org/node/70

- Die neueste stabile Version (Installer) von Sims 4 Studio (S4S):
http://sims-studio.proboards.com/ (Registrierung erforderlich)
Hier gibt es sehr schöne und ausführliche Tutorials in englischer Sprache - danke dafür!

Die Programme und das Plugin sind kostenlos.


Los geht's!

1. Starte Sims 4 Studio (zur Zeit habe ich die Version 2.4.2.0 Love), beim ersten Start dauert es ein wenig, bis alle Inhalte aus dem Spiel geladen sind.
Dann trägst du unten rechts bei "Creator Name" deinen Nick ein und klickst unter "CAS" auf "Create CAS Standalone"



2. Klicke auf CAS, und nach kurzer Zeit werden dir sämtliche CAS-Objekte angezeigt.
In diesem Beispiel möchten wir für die Simdamen einen Badeanzug umfärben.
Um die Suche danach etwas einzudämmen, nutze oben den Filter und wähle:

- Gender: female (Geschlecht: weiblich)
- Age: Adult (Alter: Erwachsen, das gilt hier von Teen bis Senior)
- Part Type: Clothing Body (Kleidung Komplettoutfit)



Scrolle rechts an dem Scrollbalken nach unten, bis du einen Badeanzug findest, den du bearbeiten möchtest

Hier entscheiden wir uns für einen schlichten roten, klicken drauf und gehen unten rechts auf "Next"



Jetzt speichern wir die Package-Datei in einem hierfür vorbereiteten Bastelordner ab



3. Links im Vorschaubild siehst du den roten Badeanzug. Klick mit der Maus in das Fenster und scrolle mit dem Mausrad etwas dichter heran.
Mit gedrücktem Mausrad schiebst du den Sim etwas nach oben, unten, rechts oder links,
mit gedrückter rechter Maustaste kannst du den Sim drehen und kippen.



Klick jetzt unter "Texture" auf den grünen Export-Button und speichere die Textur in deinem Bastelordner ab.



4. Öffne die exportierte Textur mit deinem Bildbearbeitungsprogramm, dabei soll das Häkchen bei "Load mipmaps" NICHT gesetzt werden.



Die Textur sieht dann so aus:



5. In deinem Bildprogramm kannst du den Badeanzug nun ganz nach deinem Geschmack umfärben, mit einer anderen Textur belegen oder mit einem Motiv versehen.

Wir möchten den Badeanzug dreifarbig gestalten, zum Beispiel so:



Bist du mit deiner Bearbeitung zufrieden, exportierst du die Textur als dds mit den Einstellungen "DXT5" und "Generate mipmaps"



6. Importiere in S4S deine bearbeitete Textur über den Import-Button



Wenn du mit der importierten Textur nicht zufrieden bist, kannst du diese noch verändern und dann erneut unter obigen Einstellungen importieren.

7. Bei "Swatch Thumbnail Colors" (das sind die Farben, unter denen das Recolor später im Spiel angezeigt wird), kannst du jetzt die passenden Farben einfügen, und zwar hast du drei Farbfelder.
Klick auf den kleinen Pfeil neben dem ersten Swatchkästchen in Rot.



Hier wählst du deine rote Farbe.
Entweder du machst es in etwa nach Augenmaß, oder du bestimmst in deinem Bildprogramm die Farbe mit der Pipette und trägst den Farbcode ein.



Dasselbe machst du mit dem gelben Streifen und dem schwarzen Unterteil



8. Wenn du magst, kannst du noch deinen eigenen Thumbnail importieren.
Dafür erstellst du eine png-Datei im Format 64x64. Das ist aber nicht zwingend erforderlich, das Spiel generiert sonst automatisch einen.



Bist du soweit zufrieden, klicke unten auf "Speichern" - dein Badeanzug wäre soweit fertig.

Wir begnügen uns allerdings nicht mit nur einer Farbvariante, sondern erstellen noch weitere Farben.

9. Für eine zweite Farbvariante klicke oben auf "Add Swatch", es erscheint dann neben dem kleinen dreifarbigen Swatchfeld ein zweites, noch leeres Feld.



Wiederhole die Schritte 5 bis 8.
So könnte dann dein zweites Swatch oder deine zweite Farbvariante aussehen.



Mache so viele weitere Varianten wie du magst und klick zum Schluss unten rechts auf "Save"



Dein Package wurde gespeichert.

10. Füge es in den Ordner:
Eigene Dokumente/Electronic Arts/ Die Sims 4/Mods ein und betrachte dein Machwerk im Spiel



Viel Spaß beim Basteln wünscht
mammut


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben