Artikel » Tutorials Sims 3 » Bau dir dein eigenes Footballfeld Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 3   Bau dir dein eigenes Footballfeld
23.01.2015 von blackypanther

Bau deinen Sims die passende Kulisse zum Footballspielen.





Du kannst dieses Tutorial sowohl auf Wohngrundstuecken als auch auf Gemeinschaftsgrundstuecken anwenden. Der einzige Unterschied dabei ist, dass der Football aus dem Kaufmenue "Unterhaltung - Sportartikel" auf Gemeinschaftsgrundstuecken nicht auswaehlbar ist.


1. Vorbereitung

Suche dir als erstes ein passendes Grundstueck in deiner Nachbarschaft. Im Tutorial werden wir das Footballfeld auf einem 64 x 64 großen Wohngrundstueck erstellen auf dem bereits ein Haus vorhanden ist.






Achte darauf, dass das Grundstueck planiert, also eben ist.


2. Bau des Footballfeldes

Waehle unter Teppichboden "Einfacher Boden" in der Farbe weiss aus und ziehe damit den unteren Rand des Spielfeldes in Groesse 2 x 20 Kaestchen.





Danach ziehe rechts und links jeweils in der Breite eines Kaestchen 30 Felder lang den linken und rechten Rand des Spielfeldes




Den Abschluss bildet wieder ein Rechteck 2 x 20 Kaestchen breit





Im naechsten Schritt entstehen die Feldlinien. Diese konstruierst du mit Hilfe des "Zammerjammer-Zauns". Waehlen diesen unter Zaeunen aus und ziehe dann im Abstand von 3 Kaestchen zum linken inneren Rand eine »Linie« im inneren Bereich des Feldes.




Das ganze wiederholst du auf der rechten Seite. Und dann setzt du immer im Abstand von 2 Kaestchen weitere Linien bis das Feld gefuellt ist.





Suche dir nun einen Unifarbenen Bodenbelag zur Markierung der Endzone aus. Im Tutorial wurde hierfuer der Bodenbelag "Einfacher Boden" in Rot gewaehlt.

Belege hiermit nun die hinteren Bereiche rechts und links.





Im naechsten Schritt werden die Tore gebaut.

Du benoetigst unter Saeulen die Saeule »Modsaeul«. Platziere diese auf der aeussersten weissen Linie mittig auf einer Fliese bzw. auch mittig der Linie.





Auf den Saeulen, sowie rechts und links zwei Felder breit verlegst du nun einen weissen Bodenbelag.





Rechts und Links auf den Fliesen platzierst du nun nochmal die Saeule "Modsäul", so entsteht das typische Football Goal.


3. Tribuenenbau

Damit dein Footballfeld noch authentischer wirkt fehlt ihm noch eine Tribuene mit Sitzplaetzen für deine Sims.

Ziehe rechts vom Spielfeld in der Breite 6 x 27 Kaestchen das "Stelzenfundament aus Stahl".





Aktiviere nun die Cheatkonsole durch gleichzeitiges druecken der Tasten »STRG + SHIFT+ C«.

Tippe den Cheat "PlaceFriezes on" ein und bestaetige diesen mit Return.





Ziehe nun auf das bestehende Fundament ein weiteres Fundament in der Groesse 4 x 27 Kaestchen.

Wiederhole diesen Schritt und ziehe auf dieses Fundament ein weiteres Fundament mit der Groesse 2 x 27 Kaestchen. Deaktiviere danach den Cheat mit "PlaceFriezes off"






Waehle im naechsten Schritt die Treppenstufen "Altitueden-Quantisierer" oder eine andere Treppe aus und platziere diese wie abgebildet.





Fehlt noch das Gelaender, dazu benoetigst du den Zaun "Anmach-Zaun", du kannst aber auch jeden anderen Zaun dafür verwenden. Platziere diesen ebenfalls wie abgebildet.






Die Tribuenenwaende kannst du mit einer Wandfarbe deiner Wahl verschoenern. Im Tutorial wurde einfacher "Gießbeton" verwendet.






Die Treppen benoetigen noch ein Treppengelaender. Dabei solltest du die untere Treppe auch mittig mit Gelaender versehen um das ganze echter wirken zu lassen.






Fehlen noch die Sitzplaetze. Am besten passt hier die Parkbank "Mehr Amour – von Huegelschlucht Einrichtungen". Diese kannst du nun auf den einzelnen Stufen platzieren.







4. Dekorieren

In der Mitte koenntest du nun einen Teppichring verlegen und einen Baseball platzieren






Sehr gut machen sich einige "Fanbanner" an den Gelaendern. Da diese aber normal nur an Waenden platziert werden koennen benoetigst du einen Cheat. Oeffne daher die Cheatkonsole und tippe den Cheat »moveobjects on« ein. Nun kannst du Gegenstaende ueberall platzieren.

Ein großes Banner findest du unter "Dekoration" - "Bilder". Platziere dieses einfach am Gelaender und verschiebe es nach unten oder oben, damit es wirkt als waere es am Gelaender festgebunden.





Etwas Beleuchtung macht die Dekoration komplett.




Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben