Artikel » Tutorials Sims 3 » Schwimmbarer See Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 3   Schwimmbarer See
19.01.2015 von Christin

Tutorial: Wie erstelle ich einen schwimmbaren See?
By christin1 – www.blackypanther.de
Tutorial als PDF

Im folgenden werde ich euch erklären, wie ihr einen schwimmbaren See erstellt, ist im Grunde genommen ganz einfach.


1.Sucht euch ein leeres Gemeinschaftsgrundstück und zieht einen Pool in der Größe, die ihr gerne hättet.(Rechnet etwa an den Seiten 1 Kästchen ab, da kommt später eine Umrandung hin ;) )



2.Danach umrandet den Pool mit dem Teich-Tool, so dass aber eine Seite des Pools noch frei bleibt.



3.Geht in den Stil ändern Modus und klickt auf die Bodenplatten des Pools. Ändert die Farbe des Pools so, dass die Farbe der Seefarbe fast gleich kommt.



4.Nun übertragt ihr die Farbe auf beide Teile der Poolwand.



5.Jetzt könnt ihr, wenn ihr wollt, den See drum herum entfernen und Steine herum legen.(der See kann auch bestehen bleiben) Nehmt dazu am Besten den großen Stein aus Riverview.(Urahn -Fels) Falls ihr die Nachbarschaft Riverview nicht habt, könnt ihr diese kostenlos auf www.thesims3.com runterladen.
Gebt dazu ins Cheat Fenster „moveobjects on“ ein. Das Cheat Fenster öffnet ihr, indem ihr die Tasten STRG, C und Pfeil nach oben gleichzeitig drückt. „moveobjects on“ eingeben und Eingabe Taste drücken.
Legt so viele Steine drum herum, dass die Pool Kanten nicht mehr zu sehen sind, lasst aber wie vorher, eine Poolseite frei.



6.Nun nur noch dekorieren – hier sind euch keine Grenzen gesetzt. Nicht die Poolleiter vergessen! Passt aber auf beim Seerosen platzieren – die sollten nur an die Seiten gesetzt werden, da die Sims sonst nicht da entlang schwimmen können.



7.Jetzt müsst ihr nur noch den Cheat deaktivieren. Dies tut ihr, indem ihr die Cheatleiste öffnet(STRG, C und Pfeil nach oben) und dann „moveobjects off“ eingebt. Eingabe Taste drücken. Und fertig.

8.So könnte der fertige See aussehen:



LG, Christin


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
Seitenanfang nach oben