Artikel » Tutorials Sims 3 » Teenhaushalt ohne Erwachsene erstellen Artikel-Infos
   

Tutorials Sims 3   Teenhaushalt ohne Erwachsene erstellen
20.01.2015 von mammut

Kleine Anleitung:
Teenhaushalt ohne Erwachsene erstellen


Normalerweise kannst du keine Teens alleine in einen Haushalt einziehen lassen. Du brauchst immer einen Erwachsenen oder Senioren, um ein Grundstueck beziehen zu koennen. Stirbt der erwachsene Sim dann irgendwann, ist es fuer deinen Teen aber durchaus moeglich, alleine in dem Haus weiter zu leben. Nur dauert so etwas in der Regel, und so lange willst du nicht warten.
Keine Sorge, hier werden jetzt keine Sims auf brutale Weise "um die Ecke" gebracht, du brauchst einfach nur einen Cheat.

1. Erstelle dir einen Teen-Sim so wie du ihn magst. Damit du deinen Teen in die Familientonne verschieben kannst, musst du vorlaeufig noch einen (jungen) Erwachsenen oder aelteren Sim dazu erstellen, den du aber sofort nach Bezug eines Grundstuecks wieder loswirst.



2. Wie der erwachsene Sim aussieht und welche Eigenschaften er hat, ist voellig egal, es muessen auch keine Beziehungen zu ihm festgelegt werden.



3. Im Stadt-Bearbeiten-Modus laesst du die Familie jetzt in ein Haus ziehen.



Aktiviere diesen Haushalt, gehe in den Live-Modus und aktiviere deinen Teen.

4. Jetzt oeffnest du das Cheatfenster durch gleichzeitiges Druecken der drei Tasten "strg" "Shift" und "c" und gibst oben im Cheatfenster folgenden Cheat ein:

testingCheatsEnabled true

Noch mal die korrekte Schreibweise kontrollieren, das ist wichtig, und mit "Enter" bestaetigen.
Klicke jetzt mit deinem Teen auf den erwachsenen Sim und dann auf die Option "Objekt ..."



5. Danach waehle "Loeschen"



6. Und Schwupps - der aeltere Sim ist auf Nimmerwiedersehen verschwunden.



WICHTIG: deaktiviere den Cheat wieder durch Eingabe von: testingCheatsEnabled false

Jetzt ist dein Teenager sein eigener "Herr"



Tipp:
Du wirst sehen, dass es nicht ganz einfach ist, mit einem Teen alleine zu spielen, denn er muss ja alles selbst machen wie Kochen, Putzen, Reparaturen erledigen, Geld verdienen - und dazu dann noch zur Schule gehen!
Am Besten schickst du ihn gleich auf ein Gemeinschaftsgrundstueck, auf dem Obst oder Gemuese waechst. Dort kann er sich dann mit allerlei "Futter" kostenlos eindecken und hat sofort etwas zur Hand, sollte der Magen knurren und die Zeit zum Kochen fehlen.
Und ein super bequemes Bett ist mehr Wert als irgendwelche Deko. Er ist dann schneller ausgeschlafen und hat mehr Zeit fuer sich und seine Vorlieben!

Ich wuensche dir viel Spass mit deinem Teen,
mammut
--------------------
Wer mag, kann sich gerne die kleine Geschichte zu diesem Teen durchlesen - hier +cu


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
1 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 9,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben